Mann in Hannover von Ast er­schla­gen

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Nordwest -

dpa HANNOVER. Der Be­such auf dem Masch­see­fest in Hannover ist für ei­nen 31-Jäh­ri­gen töd­lich ge­en­det. Auf dem Rück­weg durch den Masch­park fiel dem Mann ein di­cker Ast auf den Kopf. Er starb zwei Ta­ge spä­ter im Kran­ken­haus, wie die Po­li­zei am Mon­tag mit­teil­te. Der 31Jäh­ri­ge war nach dem Un­fall am spä­ten Frei­tag­abend le­bens­ge­fähr­lich ver­letzt in die Kli­nik ge­kom­men. Nach ers­ten Un­ter­su­chun­gen war der Ast der Kas­ta­nie ab­ge­bro­chen, weil der Baum in­ner­lich faul­te. Die Fäul­nis sei von au­ßen nicht er­kenn­bar ge­we­sen, hieß es.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.