Ein biss­chen Mut

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Wirtschaft - Von Micha­el Braun aktuelles@noz.de

Ein Woh­nungs­gip­fel soll her, for­dert der Mak­ler­ver­band IVD. Doch wenn er kä­me und die Bun­des­kanz­le­rin für ei­nen Tag am „Steu­er­rad des Woh­nungs­baus“stün­de, wä­re auch nicht viel ge­hol­fen.

Das Schlimms­te, was nach sol­chen Gip­feln pas­sie­ren könn­te, wä­ren üb­li­che Schnell­schüs­se: mehr Bau­kin­der­geld und al­ler­lei an­de­re Zu­schüs­se. Da wür­den sich Bau­in­dus­trie und Mak­ler die Hän­de rei­ben. Denn er­fah­rungs­ge­mäß sor­gen sol­che Hil­fen für Preis­stei­ge­run­gen, die et­wa die Hälf­te der staat­li­chen Wohl­ta­ten ab­schöp­fen. Sie flie­ßen dann nicht den so­zi­al schwa­chen Bau­her­ren, son­dern der Bau­bran­che zu.

Aber es stimmt schon: Die Prei­se für Ei­gen­tums­woh­nun­gen zie­hen so stark an, dass vie­len Kauf­wil­li­gen die Luft ver­geht. Gera­de in Städ­ten, dort, wo Fa­mi­li­en le­ben müs­sen, weil sie dort ar­bei­ten kön­nen, sind Mie­ten und Kauf­prei­se oft un­er­schwing­lich.

Kos­ten sen­ken und das Wohn­an­ge­bot ver­grö­ßern geht so: nied­ri­ge­re Grund(-er­werbs-)steu­ern, we­ni­ger Bau­vor­schrif­ten, we­ni­ger Mie­ter­schutz, kom­pak­ter bau­en, Neu­bau­flä­chen be­reit­stel­len und schnel­le Schie­nen­we­ge ins städ­ti­sche Um­land ver­le­gen. Al­so ein biss­chen Mut zu Markt auch in der Woh­nungs­wirt­schaft.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.