Li­ga­ver­bleib hat Vor­rang

Kreis­li­ga Nord, Teil eins: Spie­ler­ka­der und Ein­schät­zun­gen

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Kultur -

Die Fuß­ball-Mann­schaf­ten der Kreis­li­ga Nord, die die Vor­sai­son in der un­te­ren Ta­bel­len­hälf­te ab­ge­schlos­sen ha­ben, ge­ben für die an­ste­hen­de Spiel­zeit vor­ran­gig den Klas­sen­er­halt als Ziel aus und se­hen Rul­le und Mer­zen als Meis­ter­schafts­fa­vo­ri­ten. Teil eins des Über­blicks mit al­len Spie­ler­ka­dern und Ein­schät­zun­gen zu den Teams.

Von Christoph Schil­ling­mann

TSV Ven­ne: Der Ka­der des TSV hat sich ein we­nig ver­grö­ßert. Mit Patrick Klöppel (TSV Wal­len­horst) kehrt ein er­fah­re­ner und tor­ge­fähr­li­cher Mit­tel­feld­spie­ler zu­rück. Per Claus­hall­mann, der im Vor­jahr 13 To­re für den SC Her­ring­hau­sen er­ziel­te, ver­stärkt die Of­fen­si­ve. Nach Platz neun im Vor­jahr möch­te der TSV früh­zei­tig den Klas­sen­er­halt si­chern und den ein­stel­li­gen Ta­bel­len­platz wie­der­ho­len. Ins­ge­samt sieht Ven­ne mit Aus­nah­me von zwei, drei Spit­zen­mann­schaf­ten die Li­ga als aus­ge­gli­chen an.

SG Volt­la­ge: Volt­la­ge un­ter­zieht sich ei­ner Ver­jün­gungs­kur: Nach dem Kar­rie­re­en­de von Pas­cal San­der sto­ßen drei jun­ge Ei­gen­ge­wäch­se aus der A-Ju­gend in den Her­renk­a­der. Zu­dem bringt Neu­zu­gang Den­nis Grü­ter Be­zirks­li­gaer­fah­rung aus An­kum mit. An­sons­ten bleibt das Team um die Mit­tel­feld­pfei­ler Si­mon Ko­op­mann und Micha­el Mey­er zu Hol­le kom­plett zu­sam­men. In der Sai­son möch­te die SG zei­gen, dass sie bes­ser als im Vor­jahr ist, und gibt die obe­re Ta­bel­len­hälf­te als Ziel aus. In der Spit­zen­grup­pe sieht Volt­la­ge Ab­stei­ger Mer­zen und Rul­le, un­ten die glei­chen Mann­schaf­ten wie im Vor­jahr.

SV Quitt An­kum II: Der Kö­nigs­trans­fer der Quitt-Re­ser­ve ist Rück­keh­rer Ed­gard Hei­zen­re­der, der von Li­ga­kon­kur­rent Ein­tracht Neu­en­kir­chen nach An­kum wech­selt. Als Un­ter­bau für die Be­zirks­li­ga­mann­schaft ist ein ge­si­cher­ter Mit­tel­feld­platz mög­lich.

SV Hun­te­burg: Mit dem neu­en Trai­ner Jens Sie­ke­mey­er geht Hun­te­burg in das ver­meint­lich schwe­re zwei­te Kreis­li­ga-Jahr und möch­te sich in der Spiel­klas­se eta­blie­ren. Die vier Neu­zu­gän­ge aus der ei­ge­nen Ju­gend will der HSV so schnell wie mög­lich in­te­grie­ren. Mit 14-To­re-Mann Lars Zei­sing im Sturm soll das Pro­jekt Klas­sen­er­halt so schnell wie mög­lich rea­li­siert wer­den. Den Hun­te­bur­gern zu­fol­ge wer­den vie­le Mann­schaf­ten ge­gen den Ab­stieg spie­len.

Bip­pe­ner SC: Der Ka­der des BSC ist vor al­lem in der Brei­te ge­wach­sen: Acht Neu­zu­gän­ge ver­stär­ken künf­tig die Mann­schaft. Nach dem knap­pen Klas­sen­er­halt im Vor­jahr steht Neu-Trai­ner Oli­ver Prau­se (U19 SV Quitt An­kum) vor der Her­aus­for­de­rung, die sehr jun­ge Mann­schaft in ru­hi­ge­re Ge­wäs­ser zu fah­ren. Als Ab­stiegs­kan­di­da­ten sieht Bip­pen Hun­te­burg, Ach­mer und Wal­len­horst II.

TSV Wal­len­horst II: Ei­gent­lich in der ver­gan­ge­nen Sai­son sport­lich ab­ge­stie­gen, wird Wal­len­horst II in die­ser Spiel­zeit wahr­schein­lich wie­der ge­gen den Ab­stieg spie­len. Zu den Meis­ter­schafts­fa­vo­ri­ten zählt die TSV-Re­ser­ve Rul­le, Kal­k­rie­se und Bram­sche.

Spvg. Fürs­ten­au: Nach zwei Jah­ren Ab­sti­nenz ist Fürs­ten­au wie­der in der Kreis­li­ga. Die Spiel­ver­ei­ni­gung, die den Klas­sen­er­halt als Ziel aus­ge­ge­ben hat, setzt auf be­währ­tes Per­so­nal um Ab­wehr­chef Fa­bi­an Lind­wehr und An­grei­fer Nor­bert Ort­land. Mit Ju­li­an Wit­t­rock – 13 To­re im Vor­jahr – fehlt ein treff­si­che­rer Stür­mer, der sich An­kum an­ge­schlos­sen hat. Drei Ei­gen­ge­wäch­se ver­jün­gen zu­dem den Ka­der.

SC Ach­mer: Nach di­rek­tem Wie­der­auf­stieg zählt für den SC Ach­mer nur der Klas­sen­er­halt. Beim SCA hat es kei­ne gro­ßen per­so­nel­len Ve­rän­de­run­gen ge­ge­ben. Le­dig­lich Tim Schliecker ist als Ab­gang zu ver­zeich­nen. Die mann­schaft­li­che Ge­schlos­sen­heit soll wie in der Auf­stiegs­sai­son zum Er­folg füh­ren. Die er­fah­re­nen Stamm­kräf­te Mar­cel Pech, Re­ne Erf und Top­tor­jä­ger Ju­li­an Bu­ry wer­den ih­ren Teil da­zu bei­tra­gen.

Fo­to: Rolf Kam­per

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.