He­se­per auf dem Weg zur di­gi­tal ge­steu­er­ten Vi­tal-Sau­na

Brü­der ent­wer­fen De­sign-Uni­ka­te – Auf­trä­ge von Sport­lern, Mo­de­ra­to­ren und pri­va­ten Käu­fern

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Wirtschaft -

Von Mar­cus Al­wes

Kräf­ti­ger Per­so­nal­zu­wachs, räum­li­che Ex­pan­si­on am Haupt­sitz in Bram­sche-He­se­pe, ei­ne brand­neue De­sign-Aus­stel­lung vor den To­ren von Mün­chen und auch in­ter­na­tio­nal im­mer mehr Auf­merk­sam­keit: Die Sau­na-Ex­per­ten Max und Be­ne­dic­tus Lin­gens kön­nen sich beim Blick auf ihr Ge­schäft nicht be­kla­gen.

Breit sei­en sie auf­ge­stellt, un­ter­strei­chen die bei­den Brü­der und Chefs der Cor­so Sau­na Ma­nu­fak­tur, die di­rekt an der Bun­des­stra­ße 68 liegt. „Für Pri­vat­kun­den fer­ti­gen wir eben­so Sau­nen, die bei rund 3900 Eu­ro be­gin­nen, wie sol­che, die sehr hoch­wer­ti­ge De­sign-Uni­ka­te sind. Da­zu kom­men dann noch die ge­werb­li­chen Kun­den, die in­zwi­schen aber im­mer hö­he­re An­sprü­che ha­ben“, sagt Be­ne­dic­tus Lin­gens: „Nur sta­bil und so­li­de reicht nicht mehr. Die Ho­tels, Fit­ness­stu­di­os oder Bä­der wol­len sich durch hoch­wer­ti­ge Themen-Sau­nen vom Wett­be­werb ab­he­ben. Das Au­ge isst eben mit.“

Die Zahl der Be­schäf­tig­ten hat sich seit der Un­ter­neh­mens­über­nah­me bin­nen fünf Jah­ren von 21 auf 45 Be­schäf­tig­te mehr als ver­dop­pelt – vom Zeich­ner bis zum Tisch­ler.

Zwi­schen 300 und 400 in Hand­ar­beit er­stell­te Sau­nen ver­las­sen in Bram­sche-He­se­pe jähr­lich die Werks­hal­len. „In der Re­gel dau­ert es zwei Die­se elegante Sau­na ha­ben die Fach­leu­te aus He­se­pe im Ho­tel Vier Jah­res­zei­ten in­stal­liert. Mo­na­te vom Erst­kon­takt bis zum Ein­bau“, sagt Lin­gens. Sau­nen sei­en ge­frag­ter denn je und lä­gen im Trend, fügt er hin­zu. „Die Men­schen sind viel un­ter­wegs, pri­vat brau­chen und su­chen sie dann Ent­span­nung.“

In der Be­völ­ke­rung ge­be es ein ge­wach­se­nes Ge­sund­heits­und Fit­ness­be­wusst­sein. „Und es gibt bei vie­len Leu­ten ei­nen Hang zur Be­loh­nung in Stress­zei­ten“, so Lin­gens. Ent­spre­chend wür­den Sau­nen be­stellt. Vom Sau­na­lieb­ha­ber „von ne­ben­an“eben­so wie von be­kann­ten Pro­fi­sport­lern, Co­me­di­ans, Un­ter­neh­mern oder TV-Pro­mis. Die Na­men der Kun­den wer­den bei Cor­so sehr dis­kret be­han­delt. Im­mer­hin lässt sich der Home­page der Bram­scher ent­neh­men, dass kürz­lich Mo­de­ra­to­rin Ve­ro­na Pooth ei­ne Alt­holz-De­sign­sau­na bei den Lin­gens-Brü­dern in Auf­trag ge­ge­ben hat.

In der Re­gi­on rund um Bram­sche ist un­ter­des­sen be­kannt, dass die Sau­na-Un­ter­neh­mer nicht nur das neue Well­ness­land im his­to­ri­schen Ger­ma­nen-Look am Alf­see/Ries­te ge­fer­tigt ha­ben, son­dern un­längst auch die ent­spre­chen­den Wün­sche der Fuß­bal­ler des VfL Os­na­brück für de­ren Trai­nings­stät­te er­füll­ten.

„Nuss­baum, Ei­che, Ther­mo-Ei­che, Alt­holz. Glat­te Ober­flä­chen, Fur­nie­re. Da pas­siert im Mo­ment viel. Das ist an­ge­sagt“, be­schreibt Be­ne­dic­tus Lin­gens die ak­tu­el­le Sau­na-Mo­de. Ein­ge­baut wird in Pri­vat­häu­sern, im Pent­house, in Ho­tels in al­ler Welt (un­ter an­de­rem im Vier Jah­res­zei­ten in Ham­burg, aber auch am Per­si­schen Golf), in Fit­ness­stu­di­os so­wie in Fe­ri­en­woh­nun­gen auf Nor­der­ney eben­so wie auf Schif­fen und Jach­ten. Rund 15 Pro­zent des Ab­sat­zes be­zie­hungs­wei­se Um­sat­zes ge­hen au­gen­blick­lich in die Re­gi­on, 40 Pro­zent in das üb­ri­ge Deutsch­land und gar 45 Pro­zent ins Aus­land.

Im Jahr 2012 hat­ten die Lin­gens-Brü­der das seit rund 50 Jah­ren be­ste­hen­de Un­ter­neh­men von den Vor­be­sit­zern, die sich zur Ru­he ge­setzt hat­ten, über­nom­men. In je­ner Zeit er­folg­te auch der Um­zug aus Wal­len­horst nach Bram­sche-He­se­pe.

Auf dem Markt er­war­tet Lin­gens in den kom­men­den Jah­ren ei­ne Ori­en­tie­rung hin zur di­gi­tal ge­steu­er­ten Vi­talSau­na. Die­se passt sich au­to­ma­tisch den ent­spre­chen­den Pa­ra­me­tern und Kör­per­wer­ten der ein­zel­nen Nut­zer an. Bei­spiels­wei­se durch ei­nen klei­nen Trans­pon­der, der vom Sau­na­gän­ger ge­tra­gen wird und der des­sen per­sön­li­che Da­ten auf­nimmt. Ei­ne Idee, die Lin­gens sich in­zwi­schen hat pa­ten­tie­ren las­sen.

Mehr Fir­men­por­träts le­sen Sie im In­ter­net auf noz.de/fir­men­por­traet

Fo­to: Cor­so Sau­na Ma­nu­fak­tur

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.