„Das tut ex­trem weh“

Po­kal­wo­che, Teil eins: VfL in Reh­den – Der­cho und Schulz fal­len mo­na­te­lang aus

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport Regional -

An­na Ma­ria Heg­mann, 16jäh­ri­ge Ab­wehr­spie­le­rin des SV Meppen mit Wur­zeln in der Re­gi­on (un­ter an­de­rem auch ak­tiv für die SG GMHüt­te/Oe­se­de und den OSC) ge­hört zur U-18-Aus­wahl des Nie­der­säch­si­schen Fuß­ball­ver­ban­des (NFV), der vom 22. bis 24. August im Spor­tCen­trum Kai­serau zu Ver­gleichs­spie­len ge­gen Hes­sen und West­fa­len an­tritt. Mit da­bei ist auch ih­re Ver­eins­kol­le­gin Em­ma Rich­ter (frü­her Quitt An­kum, Mit­tel­feld).

Ma­this Rich­ter und Da­vut Sat (bei­de VfL Os­na­brück) so­wie Suhr­ab Re­fahi (SV Ra­sen­sport) ge­hö­ren zu 36 ta­len­tier­ten Nach­wuchs­fuß­bal­lern, die zu ei­nem U-14Aus­wahl­lehr­gang des NFV ein­ge­la­den wor­den, der vom 18. bis 20. August un­ter Lei­tung von Trai­ner Martin Mohs in der Sport­schu­le Bar­sin­g­hau­sen statt­fin­det. Da­bei be­strei­tet die Aus­wahl am Sams­tag, 19. August, ab 10 Uhr im August-Wen­zel-Sta­di­on ein Test­spiel ge­gen die U 15 des JFV Ca­len­ber­ger Land.

Ali Göl, 41-jäh­ri­ger Spie­ler­trai­ner beim Os­na­brü­cker Spiel­ver­ein 16 und ei­gent­lich als Stür­mer be­kannt, hat­te bei der 1:3-Nie­der­la­ge im Stadt­po­kal beim SV Ra­sen­sport das Tor sei­ner Mann­schaft ge­hü­tet, da al­le etat­mä­ßi­gen Kee­per des Ver­eins ver­hin­dert wa­ren.

Je­ton Dau­taj (33), Fuß­bal­ler beim SV Ko­so­va, hat sich bei der 1:3-Nie­der­la­ge im Stadt­po­kal beim SV Ra­sen­sport II bei ei­nem Zu­sam­men­prall

Zwei Sie­ge, ei­ne Nie­der­la­ge: So lau­tet die bis­he­ri­ge Bi­lanz des VfL beim BSV Reh­den im Nie­der­sach­senpo­kal. Auch Tor­schüt­ze Mar­cus Pi­os­sek si­cher­te mit sei­nem Füh­rungs­tor (links) den 2:0-Sieg im Halb­fi­na­le 2013 und den da­mit ver­bun­de­nen DFB-Po­kal-Ein­zug. Zwei Jah­re zu­vor hat­te der VfL im Ach­tel­fi­na­le so­gar 6:1 ge­siegt. Das Po­kal-Aus (1:3) gab es al­ler­dings beim BSV im Sep­tem­ber 2002 un­ter Jür­gen Gels­dorf beim da­ma­li­gen Ver­bands­li­gis­ten, als auch der da­mals 19-jäh­ri­ge Ad­dy Men­ga (rechts) für 55 Mi­nu­ten spiel­te – mit Uwe Brunn, Wolf­gang Schüt­te, Alex­an­der Ukrow („Das war der ab­so­lu­te Tief­punkt“) und Joe Enochs („Ein kla­rer Stel­lungs­feh­ler von mir vor dem 0:1 – Hät­te er mich nicht ge­tun­nelt …“). Fo­tos: dpa/ima­go/os­na­pix/Kem­me

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.