Ko­blen­zer „Heim­spiel“in Zwi­ckau

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport -

Von „Heim­spie­len“kön­nen nicht al­le Gast­ge­ber in der ers­ten Run­de des DFB-Po­kals spre­chen. Wäh­rend sich ei­ni­ge Ama­teur­clubs mit Aus­sicht auf vie­le Zu­schau­er und mehr Geld grö­ße­re Sta­di­en su­chen, trifft es Würz­burg und Ko­blenz un­ge­wollt. Ge­nerv­te An­woh­ner bro­cken den Würz­bur­gern ein Heim­spiel in 100 Ki­lo­me­ter Ent­fer­nung ein. Die TuS Ko­blenz muss als Gast­ge­ber 430 Ki­lo­me­ter rei­sen. Ein Über­blick mit den wich­tigs­ten „Po­kal-Um­zü­gen“:

TuS Ko­blenz - Dy­na­mo Dres­den (Frei­tag, 19 Uhr): Weil die Sa­nie­rung der Leicht­ath­le­tik­bahn im Sta­di­on Ober­werth nicht recht­zei­tig ab­ge­schlos­sen wer­den konn­te, wei­chen die Rhein­län­der für die Par­tie ge­gen den Zweit­li­gis­ten ins 430 Ki­lo­me­ter ent­fern­te Zwi­ckau aus. Zu­vor hat­te es Ab­sa­gen bei Al­ter­na­tiv­stand­or­ten wie Mainz oder Köln ge­ge­ben. We­gen des schlech­ten Rufs der Dres­den-Fans un­ter­sag­te Nord­rhein-West­fa­len für das ge­sam­te Bun­des­land die Aus­tra­gung des Spiels.

1. FC Rielasingen-Arlen - Bo­rus­sia Dort­mund (Sams­tag, 15.30 Uhr): Der Ver­bands­li­gist weicht in das 22 000 Zu­schau­er fas­sen­de und 100 Ki­lo­me­ter ent­fern­te Schwarz­wald-Sta­di­on des SC Freiburg aus. Der ei­ge­ne Sport­platz bie­tet nur et­wa 1500 Zu­schau­ern Platz.

Würz­bur­ger Ki­ckers - Wer­der Bre­men (Sams­tag, 20.45 Uhr): „Das ist na­tür­lich nicht schön für al­le Be­tei­lig­ten“, sag­te ein Würz­bur­gSpre­cher zu der nach Of­fen­bach ver­leg­ten Par­tie ge­gen Wer­der Bre­men. Deut­li­cher wur­de Ru­di Völ­ler bei ei­ner Po­di­ums­dis­kus­si­on am Mon­tag.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.