Aver­ha­ge: Ha­fen Bohm­te ist wei­ter auf Kurs

För­de­rung für Aus­bau avi­siert – Neue Märk­te für Bin­nen­schif­fer

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrücker Land -

BOHM­TE. „Der Ha­fen Bohm­te ist wei­ter auf Kurs. Im Üb­ri­gen ist die­ses Pro­jekt, das Gü­ter von der Stra­ße auf das Was­ser bringt, ein Pa­ra­de­bei­spiel für Kli­ma­schutz. CO2-Re­duk­ti­on durch For­cie­rung der Was­ser­stra­ße“, dies be­ton­ten Sieg­fried Aver­ha­ge und Klaus Go­ede­jo­hann, die Ge­schäfts­füh­rer der Ha­fen Witt­la­ger Land Gm­bH, im Ge­spräch mit un­se­rer Re­dak­ti­on.

Da­bei mach­ten Aver­ha­ge und Go­ede­jo­hann deut­lich, „dass es noch kei­nen for­ma­len Be­scheid, aber die ge­si­cher­te In­for­ma­ti­on von zu­stän­di­ger Stel­le [gibt], dass für die 11,3 Mil­lio­nen Eu­ro Aus­bau­kos­ten mit ei­nem Zu­schuss von 6,4 Mil­lio­nen Eu­ro ge­rech­net wer­den kann“. Dies ent­spre­che ei­ner För­de­rung von 56 Pro­zent. Im Rah­men des wei­te­ren bau­recht­li­chen Ver­fah­rens ge­he es nach dem of­fi­zi­el­len Be­scheid dar­um, zu ei­ner Bau­ge­neh­mi­gung für den Con­tai­ner­ha­fen zu kom­men.

Be­stand­sha­fen zu klein

Gleich­zei­tig sei man da­bei, den be­ste­hen­den Schütt­gut­ha­fen zu mo­der­ni­sie­ren. Aver­ha­ge: „Wir sind auch hier in Ge­sprä­chen mit In­ter­es­sen­ten, die tä­tig wer­den wol­len.“För­der­an­trä­ge für den Be­stand­sha­fen wür­den vor­be­rei­tet und die Ver­bes­se­rung der In­fra­struk­tur in den nächs­ten Wo­chen auf den Weg ge­bracht.

Nach den Wor­ten Go­ede­jo­hanns zeich­net sich be­reits jetzt ab, dass der Be­stand­sha­fen für Schütt­gü­ter im jet­zi­gen Um­fang zu klein ist, um künf­ti­gen An­for­de­run­gen ge­recht zu wer­den. Des­halb wer­de es ei­nen neu­en Be­bau­ungs­plan für den Schütt­gut­ha­fen ge­ben, „der ak­tu­el­len Ent­wick­lun­gen Rech­nung trägt“. Klaus Go­ede­jo­hann: „Denn es ent­wi­ckeln sich neue Märk­te für die Bin­nen­schiff­fahrt. Und auch im Con­tai­ner-Hin­ter­land­ver­kehr, sprich beim Vor- oder Nach­lauf zu den See­hä­fen, boomt es in Frank­reich, Deutsch­land und den Be­ne­lux­län­dern.“

Die Ha­fen Witt­la­ger Land Gm­bH ist 2012 von den drei Ge­mein­den Bohm­te (37,5 Pro­zent), Bad Es­sen (6,25 Pro­zent) und Os­ter­cap­peln (6,25 Pro­zent) ge­mein­sam mit dem Land­kreis Os­na­brück (50 Pro­zent) ge­grün­det wor­den. Zweck der Gesellschaft ist der Auf­bau, Aus­bau so­wie der Be­trieb ei­nes Gü­ter- und Con­tai­ner­ha­fens an der Schnitt­stel­le der drei Bun­des­stra­ßen B 65, B 51 und B 218 und des Mit­tel­land­ka­nals in der Ge­mein­de Bohm­te. Der über­nom­me­ne Schütt­gut­ha­fen soll mo­der­ni­siert und zu­kunfts­fä­hig ge­stal­tet wer­den.

Blick auf den Be­stand­sha­fen in Bohm­te-Le­cker­müh­le. Ar­chiv­fo­to: Fried­rich Lü­ke

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.