Son­der­rech­te für Ma­du­ros Ver­samm­lung

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Politik -

Die um­strit­te­ne „Volks­ver­samm­lung“in Ve­ne­zue­la hat sich mit Son­der­voll­mach­ten aus­ge­stat­tet, die die Sor­gen vor der Er­rich­tung ei­ner Dik­ta­tur ver­stär­ken. Die 545 De­le­gier­ten be­schlos­sen, dass die an­de­ren Staats­ge­wal­ten ih­re Ent­schei­dun­gen an­er­ken­nen müs­sen – ähn­lich wie bei Volks­kon­gres­sen in kom­mu­nis­ti­schen Sys­te­men. Zu­vor hat­ten Sol­da­ten das Ge­bäu­de im Zen­trum von Ca­ra­cas ab­ge­rie­gelt. Das ent­mach­te­te re­gu­lä­re Par­la­ment ließ sich da­von je­doch nicht be­ein­dru­cken: Es trat am Mitt­woch de­mons­tra­tiv eben­falls zu­sam­men.

Zugleich ha­ben sich zwölf Staa­ten des ame­ri­ka­ni­schen Kon­ti­nents ge­gen Ve­ne­zue­las Staats­chef Ni­colás Ma­du­ro ge­stellt: Bei ei­nem Son­der­tref­fen in Li­ma ver­ur­teil­ten sie ein­mü­tig ei­nen „Bruch der de­mo­kra­ti­schen Ord­nung“in dem Land. Zu den Teil­neh­mern ge­hör­ten Au­ßen­mi­nis­ter und Di­plo­ma­ten aus Ar­gen­ti­ni­en, Bra­si­li­en, Chi­le, Ko­lum­bi­en, Ka­na­da, Me­xi­ko und Pa­ra­gu­ay.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.