Ab­schie­bun­gen von Af­gha­nen lau­fen wei­ter

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Politik -

Trotz der an­ge­spann­ten Si­cher­heits­la­ge in Af­gha­nis­tan will die Bun­des­re­gie­rung wei­ter ab­ge­lehn­te Asyl­be­wer­ber in das Land zu­rück­schi­cken – in be­grenz­ter Zahl. Da­mit bleibt es vor­erst bei dem Kurs, den Bund und Län­der nach dem schwe­ren An­schlag auf die deut­sche Bot­schaft in Ka­bul ein­ge­schla­gen hat­ten. Das teil­ten das Au­ßen­amt und das Bun­des­in­nen­mi­nis­te­ri­um am Mitt­woch mit. Zu­rück­ge­schickt wer­den sol­len al­so wei­ter Straf­tä­ter und „Ge­fähr­der“– Men­schen, de­nen die Si­cher­heits­be­hör­den ei­nen Ter­ror­akt zu­trau­en – und je­ne, die „hart­nä­ckig ih­re Mit­ar­beit an der Iden­ti­täts­fest­stel­lung“ver­wei­gern.

In Af­gha­nis­tan hat sich der Kon­flikt mit den Ta­li­ban ver­schärft, die Is­la­mis­ten kon­trol­lie­ren ei­ne wach­sen­de Zahl von Be­zir­ken. Die Zahl zi­vi­ler Op­fer steigt je­des Jahr. Die Ex­plo­si­on ei­ner Last­wa­gen­bom­be vor der deut­schen Bot­schaft in Ka­bul hat­te En­de Mai min­des­tens 150 Men­schen ge­tö­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.