Schüs­se auf Storch – Tier ver­en­det

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Westfälische Tagespost -

Nach dem Fund ei­nes an­ge­schos­se­nen Stor­ches in Lot­te sucht die Po­li­zei Zeu­gen, die Hin­wei­se zur Tat ge­ben kön­nen.

Wie die Po­li­zei am Mitt­woch mit­teilt, ent­deck­te ein Pas­sant am Don­ners­tag ge­gen 21 Uhr ei­nen un­si­cher flie­gen­den Storch, der auf dem Grün­strei­fen der Berg­stra­ße lan­de­te. Der Zeu­ge be­merk­te Ver­let­zun­gen an dem Tier, und dass es blu­te­te. Auf dem Weg zu ei­ner Ver­sor­gung des Tie­res ver­en­de­te der Storch. Ein Ex­per­te stell­te an dem jun­gen, männ­li­chen Storch Schuss­ver­let­zun­gen fest.

Die Re­cher­chen er­ga­ben, dass An­woh­ner meh­re­re Schüs­se ge­hört hat­ten, die aus Rich­tung des Flus­ses Hase ka­men. Aus die­ser Rich­tung war auch der Storch ge­kom­men. Das Ge­biet liegt öst­lich der Berg­stra­ße, et­wa 150 Me­ter hin­ter dem Orts­aus­gang in Rich­tung des Orts­teils Ha­len. Die Po­li­zei hat die wei­te­ren Er­mitt­lun­gen auf­ge­nom­men. Die Be­am­ten bit­ten um Hin­wei­se un­ter der Te­le­fon­num­mer 0 54 51/ 5 91 43 15.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.