Sinn­vol­le Ent­schei­dung

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport - S.fet­ter@noz.de

Wirk­lich ge­wa­ckelt hat­te St­ef­fi Jo­nes nicht. Auch, wenn der DFB nach dem Aus ein kla­res Be­kennt­nis erst ein­mal ver­mied. Doch der Un­ter­stüt­zung im Ver­band an den für den Frau­en­fuß­ball ent­schei­den­den Stel­len konn­te sich die Bun­des­trai­ner­no­vi­zin si­cher sein.

Auch aus der Li­ga for­der­te kei­ne wich­ti­ge Stim­me ih­ren Raus­wurf. Dass die Bun­des­trai­ne­rin Selbst­kri­tik leis­ten muss­te, zeigt aber, wie sau­er beim DFB das his­to­ri­sche Aus auf­ge­sto­ßen war.

Wie­so sie blei­ben darf? Nicht nur, weil die Mann­schaft sich für sie aus­sprach. Sie ist im­mer noch ei­ne gu­te Wahl. Jo­nes ver­leiht dem Frau­en­fuß­ball ein sym­pa­thi­sches Ge­sicht. Ihr Ziel: Das deut­sche Spiel at­trak­ti­ver zu ge­stal­ten, ist der rich­ti­ge An­satz. Von Su­san­ne Fet­ter

Die Um­set­zung aber schei­ter­te. Die Fra­ge ist: Wie­so? Lag es an der Ein­stel­lung der Spie­le­rin­nen, am fal­schen Sys­tem oder doch an zu viel Wech­se­lei? Und was wird sich än­dern?

Sie ha­be ih­re Leh­ren dar­aus ge­zo­gen, teil­te der DFB mit. Lei­der nicht, wel­che es sind. Dass der Ver­band ih­ren Ver­trag ver­län­ger­te, ist den­noch sinn­voll. Wie hät­te sie in ei­nem Jahr oh­ne gro­ßes Tur­nier zei­gen sol­len, dass sie die Mann­schaft wie­der auf Kurs ge­bracht hat? Dass der neue Ver­trag bis 2019 läuft, ist aber auch ein Si­gnal: Bei der WM muss Jo­nes lie­fern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.