Die gro­ße Wie­se soll blei­ben, wie sie ist

Aus­stel­lung zur Um­ge­stal­tung des Schloss­gar­tens

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

Der Schloss­gar­ten soll um­ge­stal­tet wer­den. Die Sie­ger­ent­wür­fe des Gestal­tungs­wett­be­werbs kön­nen jetzt in ei­ner Aus­stel­lung an­ge­schaut wer­den.

Vor den Som­mer­fe­ri­en wur­den die Ge­win­ner des frei­raum­pla­ne­ri­schen Wett­be­werbs für die Neu­ge­stal­tung ge­kürt. Die Aus­stel­lung kann nach An­ga­ben der Stadt noch bis zum 8. Sep­tem­ber je­weils von Mon­tag bis Frei­tag von 9 bis 16 Uhr im Schloss­foy­er be­sucht wer­den.

Zur Aus­stel­lungs­er­öff­nung er­läu­ter­te Jörg Mi­chel vom erst­plat­zier­ten Bü­ro Po­la-Land­schafts­ar­chi­tek­ten die we­sent­li­chen Eck­punk­te sei­nes Ent­wur­fes. Für die Neu­ge­stal­tung des im Durch­mes­ser rund 15 Me­ter gro­ßen Brun­nen­be­ckens wer­de le­dig­lich der Be­reich der jet­zi­gen sechs Spring­brun­nen und Wech­sel­be­pflan­zungs­bee­te in An­spruch ge­nom­men. In den Rand­be­rei­chen sei­en zu­sätz­li­che Pflanz­bee­te ge­plant. Die gro­ße Schloss­wie­se blei­be un­an­ge­tas­tet.

Das Preis­ge­richt be­stand aus Ver­tre­tern der Stadt Os­na­brück, der Uni­ver­si­tät und ex­ter­nen Fach­leu­ten. Die Prei­se hat die Stadt Os­na­brück, ver­tre­ten durch Ober­bür­ger­meis­ter Wolf­gang Grie­sert, aus­ge­lobt. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen gibt es un­ter os­nabru­eck.de/wett­be­werb­schloss­gar­ten.

Fo­to: Stadt Os­na­brück/Ger­hard Meye­ring

Der Sie­ger­ent­wurf: Jörg Mi­chel vom Bü­ro Po­la-Land­schafts­ar­chi­tek­ten (links) und Os­na­brücks Stadt­bau­rat Frank Ot­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.