Máxi­ma trau­ert um Va­ter

Um­strit­te­ner Po­li­ti­ker stirbt 89-jäh­rig in Ar­gen­ti­ni­en

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Weltspiegel -

Der Va­ter der nie­der­län­di­schen Kö­ni­gin Máxi­ma, der Ar­gen­ti­ni­er Jor­ge Zor­re­gu­ie­ta, ist tot. Er starb am Di­ens­tag im Al­ter von 89 Jah­ren an Lymph­drü­sen­krebs in Bu­e­nos Ai­res, wie Me­di­zi­ner und die nie­der­län­di­sche Re­gie­rung mit­teil­ten.

Sei­ne Toch­ter war we­ni­ge St­un­den zu­vor in der ar­gen­ti­ni­schen Haupt­stadt ein­ge­trof­fen, um ih­ren Va­ter noch ein­mal zu se­hen. Die­ser war we­gen sei­ner Rol­le wäh­rend der ar­gen­ti­ni­schen Mi­li­tär­dik­ta­tur um­strit­ten. Nach An­ga­ben der nie­der­län­di­schen Re­gie­rung soll Zor­re­gu­ie­ta am Mitt­woch im „klei­nen Kreis“bei­ge­setzt wer­den. Ne­ben Máxi­ma wür­den auch ihr Mann, Kö­nig Wil­lem-Alex­an­der, und ih­re drei Töch­ter an der Trau­er­fei­er teil­neh­men.

Zor­re­gu­ie­ta war wäh­rend der Mi­li­tär­dik­ta­tur un­ter Ge­ne­ral Jor­ge Vi­de­la (1976 – 1983) Staats­se­kre­tär für Land­wirt­schaft. In die­ser Zeit wur­den rund 30 000 Men­schen in Ar­gen­ti­ni­en er­mor­det oder ver­schwan­den spur­los. Zor­re­gu­ie­ta be­stritt stets, von den Ver­bre­chen ge­wusst zu ha­ben. Ein von der nie­der­län­di­schen Re­gie­rung in Auf­trag ge­ge­be­nes His­to­ri­ker-Gut­ach­ten kam je­doch zu dem Schluss, dass der wohl­ha­ben­de Groß­grund­be­sit­zer sehr wohl Kennt­nis von den po­li­ti­schen Mor­den hat­te. Das nie­der­län­di­sche Par­la­ment ver­bot Zor­re­gu­ie­t­as Teil­nah­me an der Hoch­zeit sei­ner Toch­ter im Fe­bru­ar 2002 mit dem da­ma­li­gen Erb­prin­zen Wil­lem-Alex­an­der.

In ei­nem Fern­seh­in­ter­view zwei Wo­chen vor der Krö­nung 2013 sag­te Máxi­ma, die Ab­we­sen­heit ih­res Va­ters bei den of­fi­zi­el­len An­läs­sen sei rich­tig. Aber „er bleibt mein Va­ter, und wir ge­nie­ßen wei­ter­hin un­se­re pri­va­ten Mo­men­te“. Die 46-jäh­ri­ge Kö­ni­gin Máxi­ma ge­nießt in den Nie­der­lan­den gro­ße Be­liebt­heit.

Fo­to: dpa

Kö­ni­gin Máxi­ma

der Nie­der­lan­de be­grüßt ih­ren Va­ter Jor­ge Zor­re­gu­ie­ta beim Be­such der Uni­ver­si­tät in Bu­e­nos Ai­res im Ok­to­ber 2016.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.