Flach

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Medien / Fernsehen - Von Jo­han­nes Giewald

Sitz­hei­zung gibt’s nicht, 22.15 Uhr

So rich­tig weiß man gar nicht, was die­se Sen­dung von ei­nem will. ZDF neo zeigt ab heu­te, 22.15 Uhr, an zehn Don­ners­ta­gen „Sitz­hei­zung gibt’ s nicht“. Ko­mi­ker Micha­el Kess­ler sam­melt Pro­mis mit ei­nem ab­ge­stimm­ten Au­to­mo­bil ein. So wird in Fol­ge eins Bastian Pas­tew­ka als Fan von Lou­is de Fun­ès im Ci­tro­ën DS ab­ge­holt. An­net­te Fri­er darf im VW Kä­fer sit­zen, ih­rem ers­ten Au­to. Als mo­bi­les Talk­for­mat chauf­fiert Kess­ler sei­ne Gäs­te und macht halt im Bur­ger-Re­stau­rant oder zum Schu­he­shop­pen.

Bis da­hin kei­ne schlech­te Idee. Den Ge­sprä­chen zwi­schen Kess­ler und Bei­fah­rern fehlt aber lei­der Tie­fe und Sub­stanz. Es wirkt wie ei­ne er­zwun­ge­ne Plau­de­rei über ir­gend­wel­che pri­va­ten An­ek­do­ten, den Ge­sprächs­part­nern ge­lingt es nicht wirk­lich, in­ter­es­san­te The­men ein­zu­brin­gen. Die Auf­merk­sam­keit hält nicht lan­ge an.

Wahr­schein­lich ist ge­nau das in die­ser lo­cke­ren, zu­min­dest schein­bar pri­va­ten Vier­tel­stun­de ge­wollt. The­men von Tie­fe wie in an­de­ren Talk­shows blei­ben of­fen­sicht­lich be­wusst au­ßen vor. Wer Fan der Gäs­te wie Cor­du­la Strat­mann, Ca­ro­lin Ke­be­kus oder Tim Mäl­zer ist, der kann so ein­mal ein paar net­te Mi­nu­ten mit den Fahr­gäs­ten ver­brin­gen. Nicht mehr und nicht we­ni­ger.

Wer­tung:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.