Mei­len­stein

Sgt. Pep­per’s Mu­si­cal Re­vo­lu­ti­on, 23.25 Uhr

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Medien / Fernsehen - Von Frank Jür­gens

Im Jah­re 1966 ha­ben die Beat­les ge­nug da­von, bei ih­ren Kon­zer­ten von den Fans so sehr über­tönt zu wer­den, dass sie sich sel­ber nicht mehr hö­ren kön­nen. Wie soll man da noch an­stän­dig spie­len, ge­schwei­ge denn künst­le­risch krea­tiv ar­bei­ten kön­nen? Die Mu­sik­kri­ti­ker ih­rer Zeit sind sich ei­nig. Was auch im­mer die Beat­les nun in ih­ren Ab­bey Road Stu­di­os aus­brü­ten – wenn sie nicht mehr auf Tour ge­hen, sei dies das En­de ih­rer Kar­rie­re. Tat­säch­lich? Von we­gen. 1967 über­ra­schen die Beat­les mit ei­nem re­vo­lu­tio­nä­ren Al­bum. „Sgt. Pep­per’ s Lo­nely Hearts Club Band“gilt als Mei­len­stein, der die Mu­sik­ge­schich­te bis heu­te be­ein­flusst.

Un­ter der Re­gie von Fran­cis Han­ly lüf­tet der bri­ti­sche Kom­po­nist Ho­ward Goo­dall kennt­nis­reich al­ler­lei mu­si­ka­li­sche De­tails zum Al­bum, die dem nor­ma­len Hö­rer ver­bor­gen blei­ben. Da­zu ana­ly­siert und se­ziert er auf höchst un­ter­halt­sa­me wie in­for­ma­ti­ve Wei­se Ori­gi­nal­bän­der und un­ter­nimmt auch ei­nen bei­läu­fi­gen Streif­zug durch die Mu­sik­ge­schich­te. Es geht Goo­dall da­bei ins­be­son­de­re um mu­si­ka­li­sche Wir­kungs­me­cha­nis­men und -ab­sich­ten, die er­klä­ren, war­um das Al­bum bis heu­te so ein­ma­lig er­scheint. Vor der Do­ku läuft be­reits ab 21.55 Uhr der Beat­lesFilm „A Hard Day’ s Night“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.