Bei schwe­rem Job Schor­le trin­ken

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Jobwelt -

DORT­MUND/DRES­DEN. Bei schweiß­trei­ben­der Ar­beit müs­sen Be­rufs­tä­ti­ge viel trin­ken. „Schon im Bü­ro brau­che ich bei 30 Grad et­wa ei­nen Li­ter mehr als sonst“, sagt Kers­ten Bux von der Bun­des­an­stalt für Ar­beits­schutz und Ar­beits­me­di­zin. Der Kör­per kann so den Flüs­sig­keits­ver­lust durch das Schwit­zen aus­glei­chen. Auf dem Bau und in der Fa­b­rik gilt das um­so mehr.

Wich­tig ist aber: Weil der Kör­per Salz ver­liert, soll­te in der Trink­fla­sche nicht nur Lei­tungs­was­ser sein. Statt­des­sen emp­fiehlt Bux Mi­ne­ral­was­ser, Saft­schor­le und Früch­te- oder Kräu­ter­tee.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.