Wenn das Was­ser weg ist

Tipps zum Trock­nen über­flu­te­ter Kel­ler

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Wohnwelt -

MÜNCHEN. An­hal­ten­de Schau­er oder Stark­re­gen über­flu­ten Kel­ler. Wenn das Was­ser raus ist, müs­sen die Be­woh­ner bald den Schmutz be­sei­ti­gen. Be­son­ders or­ga­ni­sche Ma­te­ria­li­en fan­gen an zu stin­ken und fau­len, er­klärt Werner Weigl von der Baye­ri­schen In­ge­nieu­re­kam­mer-Bau. Au­ßer­dem müs­sen Trock­ner or­ga­ni­siert wer­den – das kön­nen Leih­ge­rä­te aus dem Bau­markt sein.

Für 100 bis 150 Eu­ro be­kommt man aber auch schon ge­eig­ne­te Ge­rä­te für den Haus­ge­brauch zum Kauf. Ent­feuch­ter-Pa­tro­nen oder gel-ge­stütz­te Ent­feuch­ter eig­nen sich nicht, er­klärt Weigl. „Sie sind hier­für zu schwach.“

Wie lan­ge die Trock­ner im Raum blei­ben müs­sen, hängt von der Stär­ke der Über­schwem­mung ab. Grob fasst Weigl zu­sam­men: Bei kurz­fris­ti­gem Hoch­was­ser sind ein paar Tage Tro­cken­zeit nö­tig, die Fol­gen län­ge­rer Über­flu­tun­gen der Räu­me kön­nen ei­ni­ge Wo­chen Tro­cken­zeit er­for­dern. Haus­be­sit­zer kön­nen den Fort­schritt mes­sen: Tro­cken sei der Raum wie­der, wenn ein Hy­gro­me­ter ei­ne Luft­feuch­tig­keit im Raum von et­wa 60 Pro­zent an­zeigt.

Ob die Hil­fe ei­nes Pro­fis beim Trock­nen und Re­no­vie­ren nö­tig wird, hängt von den be­trof­fe­nen Bau­ma­te­ria­li­en ab: Al­les, was sich vollsau­gen kann, soll­te ein Fach­mann be­gut­ach­ten, rät der In­ge­nieur. Das sind vor al­lem Tro­cken­bau-Tei­le, aber auch Däm­mun­gen.

Um Holz kann sich der Haus­be­sit­zer selbst küm­mern, wenn es frei im Raum steht. Aber zum Bei­spiel ei­ne ver­bau­te Holz­ver­klei­dung mit ei­ner Däm­mung da­hin­ter trock­net nur schwer – hier muss der Pro­fi ran. Fuß­bö­den sind auch im­mer dann pro­ble­ma­tisch, wenn ei­ne Däm­mung zwi­schen dem Be­lag und dem Estrich liegt. Au­ßer­dem rät Weigl, ei­nen Ex­per­ten zu kon­tak­tie­ren, wenn Öl­schä­den vor­lie­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.