Das Land Nie­der­sach­sen ist im Dunk­len ge­las­sen wor­den

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Dialog -

Zum Ar­ti­kel „Al­t­hus­mann ge­gen Ver­kauf der VW-An­tei­le“(Aus­ga­be vom 10. Au­gust).

„Hät­te es ei­ne Ab­spra­che, be­zie­hungs­wei­se In­for­ma­tio­nen be­züg­lich der Werks­schlie­ßung bei Ho­mann ge­ge­ben, wä­re nie­mand über­rascht wor­den.

Da das Land Nie­der­sach­sen kei­ne Ak­ti­en be­sitzt, wird und wur­de es auch im Dunk­len ge­las­sen. Oh­ne VW-Ge­setz wür­den jetzt Ar­beits­plät­ze im ganz gro­ßen Stil ab­ge­baut wer­den. Jetzt die Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen den Par­tei­en an­zu­pran­gern, hal­te ich für völ­lig über­zo­gen. Oh­ne Dia­lo­ge mit VW kommt kei­ne nie­der­säch­si­sche Lan­des­re­gie­rung aus. So hat VW im­mer funk­tio­niert und wird auch nur so funk­tio­nie­ren.“

Micha­el Sch­mitt-Bo­e­ger Lot­te

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.