Am En­de doch noch ge­schla­gen

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport -

Un­ter dem oh­ren­be­täu­ben­den Ge­brüll der 5600 Zu­schau­er hat der bri­ti­sche Läu­fer-Star Mo Fa­rah bei der Leicht­ath­le­tik-WM sein zwei­tes Gold knapp ver­passt. Der 34-Jäh­ri­ge hol­te am Sams­tag­abend in London Sil­ber über 5000 Me­ter in 13:33,22 Mi­nu­ten. In ei­nem pa­cken­den End­spurt rann­te Mukt­ar Ed­ris aus Äthio­pi­en nach 13:32,79 Mi­nu­ten als Ers­ter ins Ziel. Bron­ze ge­wann Paul Kip­ke­moi Che­li­mo aus den USA in 13:33,30 Mi­nu­ten.

Der ge­bür­ti­ge So­ma­li­er Fa­rah, der einst als Flücht­lings­kind nach En­g­land kam, hat­te am ver­gan­ge­nen Frei­tag be­reits über 10 000 Me­ter tri­um­phiert. Sein drit­tes WM-Dou­ble in Se­rie ge­lang ihm aber nicht. Zu­dem ver­pass­te Fa­rah auch sei­nen vier­ten WM-Ti­tel über 5000 Me­ter nach­ein­an­der. Der vier­ma­li­ge Olym­pia­sie­ger be­en­det den­noch mit ei­nem gro­ßen Er­folg sei­ne Bahn­kar­rie­re und will sich künf­tig auf den Ma­ra­thon kon­zen­trie­ren.

„Die­ses Sta­di­on ist un­glaub­lich“, sag­te Fa­rah, der vor fünf Jah­ren in London zwei­mal Olym­pia-Gold ge­holt hat­te. Der deut­sche Meis­ter Richard Rin­ger aus Fried­richs­ha­fen war im Vor­lauf aus­ge­schie­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.