Po­li­zei sucht Un­fall­fah­rer

Fahr­zeu­ge ge­rammt und wei­ter­ge­fah­ren – Zwei Fäl­le am Wo­che­n­en­de

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

Im Zu­sam­men­hang mit zwei Fah­rer­fluch­ten am Wo­che­n­en­de sucht die Os­na­brü­cker Po­li­zei Zeu­gen.

Zwi­schen Frei­tag­abend und Sams­tag­mit­tag wur­de ein Hy­un­dai Tuc­son an der Mit­tel­stra­ße (Ecke Ei­sen­bahn­stra­ße, Rich­tung Goe­the­ring) von ei­nem un­be­kann­ten Au­to (ver­mut­lich gelb) an­ge­fah­ren und be­schä­digt. Der Ver­ur­sa­cher küm­mer­te sich nicht um den Scha­den, son­dern fuhr wei­ter. Hin­wei­se zu der Un­fall­flucht er­bit­tet die Po­li­zei un­ter Te­le­fon 05 41/327-22 15.

Die zwei­te Fah­rer­flucht er­eig­ne­te sich Frei­tag­vor­mit­tag auf dem Ikea-Park­platz an der Len­ge­ri­cher Land­stra­ße in Hel­lern. Nach An­ga­ben der Po­li­zei wur­de zwi­schen 11 und 12 Uhr ein schwar­zer VW Pas­sat ver­mut­lich beim Ein­oder Aus­par­ken von ei­nem un­be­kann­ten Au­to be­schä­digt. Der Ver­ur­sa­cher setz­te sei­nen Weg fort, oh­ne sich um den Scha­den zu küm­mern. Auch zu die­ser Un­fall­flucht nimmt die Po­li­zei Hin­wei­se un­ter Te­le­fon 05 41/ 327-22 15 ent­ge­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.