Vo­gel­grip­pe: Phil­ip­pi­nen keu­len 200 000 Tie­re

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Gut Zu Wissen -

Auf den Phil­ip­pi­nen ist erst­mals die Vo­gel­grip­pe nach­ge­wie­sen wor­den. Bei dem Aus­bruch auf sechs Ge­flü­gel­hö­fen in der Pro­vinz Pam­pan­ga rund 50 Ki­lo­me­ter nörd­lich der Haupt­stadt Manila sei­en rund 37000 Hüh­ner, En­ten und Wach­teln ver­en­det, sag­te Land­wirt­schafts­mi­nis­ter Em­ma­nu­el Pi­nol. Bis­her sei­en kei­ne Über­tra­gun­gen auf Men­schen be­kannt. Um ei­ne Aus­brei­tung der Vi­rus­in­fek­ti­on zu ver­hin­dern, wer­de die Re­gie­rung rund 200 000 Vö­gel in ei­nem Ra­di­us von ei­nem Ki­lo­me­ter um die Hö­fe keu­len las­sen.

Das Mi­nis­te­ri­um stopp­te zu­dem die Aus­fuhr von Ge­flü­gel­pro­duk­ten von der In­sel Lu­zon, auf der sich auch die Pro­vinz Pam­pan­ga be­fin­det, in an­de­re Tei­le des Lan­des. Ex­per­ten soll­ten nun klä­ren, wie das Vi­rus ein­ge­schleppt wor­den sei, hieß es wei­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.