Mo­gel­pa­ckung?

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Kultur - Von Wal­traud Mess­mann w.mess­mann@noz.de

Der Film­pro­du­zent Walt Dis­ney hat sei­nen Mit­ar­bei­tern noch Sze­nen vor­ge­spielt, da­mit sei­ne Zei­chen­trick­fi­gu­ren rea­lis­tisch wa­ren. Heu­te ist das dank der Com­pu­ter­tech­no­lo­gie nicht mehr nö­tig. Mit­hil­fe der „Cap­tu­re Tech­nik“wer­den Schau­spie­ler zu­nächst re­al ge­filmt und ih­re Be­we­gung, Mi­mik und Ges­tik auf die di­gi­ta­len Fi­gu­ren über­tra­gen. In den Pro­duk­tio­nen tau­chen die Schau­spie­ler leib­haf­tig dann meist nicht mehr auf.

So auch in dem Film „Po­lar­ex­press“, der 2004 als ers­ter Lang­spiel­film kom­plett in der „Cap­tu­reTech­nik“in die Ki­nos kam. Weil er in dem Strei­fen selbst nicht vor­kommt, konn­te der os­car­prä­mier­te US-Schau­spie­ler Tom Hanks fünf Rol­len über­neh­men. Der Film war aber ein Miss­er­folg. Über die Grün­de wird noch heu­te spe­ku­liert. So­gar kom­pli­zier­te psy­cho­lo­gi­sche Mo­del­le wer­den zur Er­klä­rung her­an­ge­zo­gen.

Viel­leicht ist es aber auch ganz ein­fach: Vie­le Kon­su­men­ten ha­ben nach wie vor die Er­war­tung, dass, wo Hanks drauf­steht, Hanks auch drin sein soll­te. „Po­lar­ex­press“und an­de­re Fil­me die­ser Mach­art sind in ih­ren Au­gen ei­ne Mo­gel­pa­ckung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.