Li­ons Club fei­ert 100-Jäh­ri­ges

Spon­so­ren­lauf von Os­na­brück nach Clop­pen­burg

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrücker Land -

Der Start in Os­na­brück war trüb und kalt: Rund 20 Li­ons-Mit­glie­der star­te­ten als Spen­den­läu­fer am Sams­tag­mor­gen zum Li­ons-Ju­bi­lä­um nach Clop­pen­burg. Im Clop­pen­bur­ger Mu­se­ums­dorf er­war­te­te der „District Go­ver­nor“der Li­ons Clubs im Nord­wes­ten, Klaus Sei­fert, rund 1000 Gäs­te zum 100. Ge­burts­tag des Ser­vice­clubs.

Am 7. Ju­ni 1917 grün­de­te der Chi­ca­go­er Ge­schäfts­mann Mel­vin Jo­nes den Li­ons Club In­ter­na­tio­nal in Il­li­nois, USA. Die Grund­idee war, ei­ne Or­ga­ni­sa­ti­on zu eta­blie­ren, die sich für die Un­ter­stüt­zung be­dürf­ti­ger Men­schen ein­setzt. Die­se Idee be­geis­ter­te Hilfs­be­rei­te welt­weit – da­mals wie heu­te.

Ak­tu­ell hat Li­ons Club In­ter­na­tio­nal mehr als 1,41 Mil­lio­nen Mit­glie­der, und al­lei­ne im „Di­strikt 111“, sprich in der Re­gi­on Nie­der­sach­senWest, gibt es mehr als 70 ört­li­che Li­ons Clubs. Die­se neh­men das 100-jäh­ri­ge Be­ste­hen der Club­grün­dung zum An­lass, in der geo­gra­fi­schen Mit­te ih­res Be­zirks Clop­pen­burg zu­sam­men zu fei­ern.

Da das Mot­to der Li­ons „We ser­ve (wir die­nen)“lau­tet, woll­ten die Li­ons „nicht mit lee­ren Hän­den“nach Clop­pen­burg kom­men, wie District Go­ver­nor Klaus Sei­fert be­rich­te­te. Des­halb un­ter­stütz­ten sie mit ei­ner Spen­de den Um­zug der „Land­dis­co Zum Son­nen­stein“aus Harps­tedt ins Mu­se­ums­dorf Clop­pen­burg. Die ehe­ma­li­ge Scheu­ne gilt als be­deu­ten­des Ob­jekt der Ju­gend­kul­tur der zwei­ten Hälf­te des 20. Jahr­hun­derts. „Und sie soll auch nach der Um­set­zung als Dis­co ge­nutzt wer­den“, füg­te Sei­fert hin­zu.

Das Geld für die Spen­de stammt un­ter an­de­rem aus ei­nem Spon­so­ren­lauf, den der Li­ons Club Ber­sen­brückHa­se­tal or­ga­ni­sier­te: Ge­mein­sam mit Cha­ri­ty-Läu­fer John McGurk und sei­nem Ver­ein „Sport­ler 4 a Child­rens world“star­te­ten rund 20 Li­ons-Läu­fer und Rad­ler am Os­na­brü­cker Rat­haus ih­ren Spon­so­ren­lauf. Am Ber­sen­brü­cker Rat­haus ka­men wei­te­re Sport­ler hin­zu.

Vom mie­sen Wet­ter lie­ßen sich die Sport­ler nicht ab­hal­ten: „Es wird nass und kalt, aber das macht nichts. Wir lau­fen für den gu­ten Zweck“, er­klär­te McGurk, für den es ei­ne Selbst­ver­ständ­lich­keit war, die Li­ons zu be­glei­ten. „Al­le an­de­ren fah­ren mit ei­nem Old­ti­mer­bus, Old­ti­mern-Au­tos, Mo­tor­rä­dern und dem Zug nach Clop­pen­burg“, be­rich­te­te Hei­ke Voss, die als Ka­bi­netts­be­auf­trag­te der Li­ons für die Or­ga­ni­sa­ti­on der 100-Jahr-Fei­er zu­stän­dig ist.

Trotz vie­ler öf­fent­li­cher Ak­ti­vi­tä­ten hal­ten sich hart­nä­cki­ge Vor­ur­tei­le über die Li­ons Clubs – po­si­ti­ve wie ne­ga­ti­ve. Gibt es wel­che, über die sich Sei­fert und Voss är­gern? „Das Vor­ur­teil, Li­ons ha­ben al­le Geld bis zur Hals­krau­se, das ist dum­mes Zeug“, so Voss.

Ge­mein­sam mit Läu­fer John McGurk bra­chen 20 Li­ons nach Clop­pen­burg auf. Fo­to: Par­ton

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.