Mi­nis­te­ri­um weist Vor­wurf ge­gen Ge­ne­rä­le zu­rück

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - POLITIK -

BER­LIN. Das Bun­des­ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­ri­um hat den Vor­wurf zu­rück­ge­wie­sen, Ge­ne­rä­le der Bun­des­wehr hät­ten die Re­gie­rungs­flot­te der Flug­be­reit­schaft für ei­ge­ne Di­enst­rei­sen miss­braucht. Es ha­be kei­ne „gra­vie­ren­den Vor­fäl­le ge­ge­ben“, sag­te der Spre­cher von Mi­nis­te­rin Ur­su­la von der Ley­en (CDU). Es sei nichts da­ge­gen ein­zu­wen­den, wenn Aus­bil­dungs­und Trai­nings­flü­ge auch für Di­enst­rei­sen der Ge­ne­rä­le ge­nutzt wür­den, wenn der Flug wei­ter­hin dem Aus­bil­dungs­ziel ent­spre­che.

Die Zei­tun­gen der Fun­keG­rup­pe hat­ten be­rich­tet, Flü­ge wür­den ge­zielt als Trai­nings­und Aus­bil­dungs­flü­ge für die Pi­lo­ten ge­kenn­zeich­net, um das für die Ge­neh­mi­gun­gen zu­stän­di­ge Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­ri­um zu um­ge­hen. Von 2015 bis 2017 ha­be es mehr als 880 Aus­bil­dungs­flü­ge ge­ge­ben, sag­te der Spre­cher. Bei 22 die­ser Flü­ge sei­en Ge­ne­rä­le aus dienst­li­chen Grün­den mit­ge­flo­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.