Ers­te Roh­bau­ten fast fer­tig

In Lot­tes Ge­wer­be­ge­bie­ten sie­deln sich neue Fir­men an

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - WESTFÄLISCHE TAGESPOST - Von An­ge­li­ka Hitz­ke Wei­te­re Be­rich­te aus Lotte fin­den Sie im In­ter­net un­ter www.noz.de/lotte

Im Wer­sener Ge­wer­be­ge­biet Heu­ers Moor neh­men die ers­ten neu­en Fir­men­ge­bäu­de sicht­bar Gestalt an: Ne­ben dem Strom­netz­be­trei­ber Am­pri­on in­ves­tiert der Schrau­ben­her­stel­ler und -Groß­händ­ler Würth auf der Wer­sener Sei­te der Benz­stra­ße in ein Start-up-Cen­ter.

LOTTE. Schon fast fer­tig – zu­min­dest von au­ßen – sind die bei­den Mus­ter­häu­ser der Fir­ma Mas­sa Haus am Teich­weg 18. Die Ver­triebs­toch­ter der Deut­sche Fer­tig­haus Hol­ding hat hier ei­ne mo­der­ne Stadt­vil­la und ein 240-Qua­drat­me­ter-Ein­fa­mi­li­en­haus vom Typ „Li­fe­style 29“er­rich­tet, die vor­aus­sicht­lich ab En­de Ja­nu­ar 2018 mon­tags bis sonn­tags je­weils von 10 bis 18 Uhr be­sich­tigt wer­den kön­nen.

Die Stadt­vil­la vom „Typ Ci­ty 4“hat ei­nen An­bau für zwei Bü­ros und ei­ne Dach­ter­ras­se, das Li­fe­style-Haus ei­ne Ga­le­rie. Bei­de Häu­ser sind Nied­rig­ener­gie­häu­ser (KFW-Ef­fi­zi­enz­häu­ser), die laut Mas­sa-Haus-Ge­biets­lei­ter Mar­kus We­ber mit Fo­to­vol­ta­ik­an­la­gen, mo­derns­ter Ener­gie­spar­tech­nik, Haus­kraft­werk und kon­trol­lier­ter Be- und Ent­lüf­tung in Holz­rah­men­bau­wei­se er­rich­tet sind und bis zur Er­öff­nung kom­plett aus­ge­stat­tet und mö­bliert wer­den.

Auf der an­de­ren Sei­te der Com­pu­ter­fir­ma „Bits & By­tes“kün­den die be­reits hoch­ge­zo­ge­nen Wän­de des Roh­baus und das gro­ße Bau­schild da­von, dass hier An­fang 2018 ein so­ge­nann­tes Start-up-Cen­ter aus 16 „XLGa­ra­gen“die To­re öff­nen soll. Be­treut von der Nie­der­las­sung in Gro­nau, in­ves­tiert hier die welt­weit ope­rie­ren­de, vor­nehm­lich im Groß­han­del mit Pro­duk­ten der Be­fes­ti­gungs- und Mon­ta­ge­tech­nik tä­ti­ge Un­ter­neh­mens­grup­pe mit Stamm­sitz in Kün­zel­sau in ei­nen Ge­bäu­de­kom­plex, der klei­nen Hand­wer­kern und jun­gen Selbst­stän­di­gen die räum­li­che Ba­sis für den Auf­bau ih­res ei­ge­nen Un­ter­neh­mens bie­tet. Nach Aus­kunft von Lot­tes Wirt­schafts­för­de­rin Jo­a­na Wa­ter­mey­er wer­den hier vor­aus­sicht­lich 25 Ar­beits­plät­ze ent­ste­hen.

Da­ne­ben baut der Strom­netz­be­trei­ber Am­pri­on auf ei­ne Flä­che von 13 100 Qua­drat­me­tern, die von der Benz­stra­ße bis zum Gärt­ner­weg reicht, ei­nen gro­ßen Werk­stattund Bü­ro-Kom­plex mit Zu­fahrt vom Gärt­ner­weg aus. Et­wa drei Dut­zend Mit­ar­bei­ter wer­den sich hier vor­aus­sicht­lich nie­der­las­sen.

Mit zwei wei­te­ren An­sied­lungs­in­ter­es­sen­ten lau­fen laut Wa­ter­mey­er die ab­schlie­ßen­den Ver­hand­lun­gen. Noch frei sind im Ge­wer­be­ge­biet Heu­ers Moor ein Grund­stück von rund 12 000 Qua­drat­me­tern, ei­nes mit et­wa 10 000 Qua­drat­me­tern und ei­ne Flä­che von 2000 Qua­drat­me­tern.

Auch im Alt-Lot­ter Ge­wer­be­ge­biet Pätz­kamp geht es vor­an: Ein Un­ter­neh­men aus der Bau­ge­wer­be­bran­che hat nach Aus­kunft der Wirt­schafts­för­de­rin be­reits ei­nen Bau­an­trag für ei­ne Par­zel­le von rund 2500 Qua­drat­me­tern ge­stellt; au­ßer­dem gibt es ei­ni­ge Re­ser­vie­run­gen. Da der Kauf­ver­trag noch nicht un­ter­schrie­ben ist, möch­te Jo­a­na Wa­ter­mey­er hier aber noch nicht kon­kre­ter wer­den. Wie be­rich­tet, ist die Par­zel­lie­rung am Pätz­kamp fle­xi­bel und rich­tet sich nach Be­darf und Wün­schen der Un­ter­neh­men, die sich hier an­sie­deln wol­len. Ins­ge­samt stün­den hier noch et­wa sechs Hekt­ar Ge­wer­be­flä­che zur Ver­fü­gung.

Lot­tes Wirt­schafts­för­de­rin Jo­a­na Wa­ter­mey­er ist mit der Nach­fra­ge­ent­wick­lung zu­frie­den: „Da ist viel im Fluss“, sagt sie auf die Fra­ge, wie es mit der Ver­mark­tung läuft, und ver­si­chert: „Das klappt schon!“

Neu­an­sied­lung in Wer­sen:

Werk­statt­kom­plex. Der Strom­netz­be­trei­ber Am­pri­on baut zwi­schen Gärt­ner­weg und Benz­stra­ße ei­nen gro­ßen Bü­round

Fo­tos: An­ge­li­ka Hitz­ke

Würth

er­rich­tet als In­ves­tor an der Benz­stra­ße ein Ge­bäu­de, das als Start-up-Cen­ter jun­gen Selbst­stän­di­gen und Hand­wer­kern als Ba­sis die­nen soll.

Von au­ßen

sind die bei­den Mus­ter­häu­ser der Fer­tig­h­aus­fir­ma Mas­sa Haus schon fast fer­tig. Vor­aus­sicht­lich ab En­de Ja­nu­ar kön­nen sie be­sich­tigt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.