Elek­tro-In­nun­gen ver­eint

As­trid Her­ken­hoff Ober­meis­te­rin

Neue Osnabrucker Zeitung - Stadt Osnabruck - - REGION OSNABRÜCK -

pm OS­NA­BRÜCK. Auf au­ßer­or­dent­li­chen In­nungs­ver­samm­lun­gen im Park­ho­tel Os­na­brück be­schlos­sen die Mit­glie­der der Elek­tro-In­nung Os­na­brück und der Elek­tro-In­nung Mel­le ein­stim­mig die Ver­schmel­zung der bei­den In­nun­gen auf Grund­la­ge ei­ner ge­mein­sa­men Sat­zung, die, vor­be­halt­lich der Zu­stim­mung durch die Hand­werks­kam­mer Os­na­brück – Ems­land – Graf­schaft Bent­heim, zum 1. Ja­nu­ar 2018 in Kraft tritt.

Die bis­he­ri­ge Ober­meis­te­rin der Os­na­brü­cker In­nung, As­trid Her­ken­hoff aus Ha­gen, wur­de ein­stim­mig für fünf Jah­re in die­ser Funk­ti­on als Vor­sit­zen­de des neu ge­bil­de­ten be­ruf­li­chen Zu­sam­men­schlus­ses ge­wählt. Wer­ner Ko­ring, bis­he­ri­ger Ober­meis­ter der In­nung Mel­le, wur­de auf­grund sei­ner 26jäh­ri­gen eh­ren­amt­li­chen Tä­tig­keit an der In­nungs­spit­ze ein­stim­mig zum Eh­ren­ober­meis­ter ge­wählt.

Wie die Kreis­hand­wer­ker­schaft Os­na­brück als In­nungs­ge­schäfts­stel­le mit­teilt, führt die neue In­nung den Na­men „Elek­tro-In­nung Os­na­brück“: Ihr Zu­stän­dig­keits­be­reich er­streckt sich über die Stadt und den Land­kreis Os­na­brück mit Aus­nah­me des Alt­krei­ses Ber­sen­brück, wo nach wie vor ei­ne wei­te­re ei­gen­stän­di­ge In­nung exis­tiert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.