Y. M. C. A. in GMH

„Kings of Dis­co – For­mer Mem­bers of Vil­la­ge Peop­le“in Oe­se­de

Neue Osnabrucker Zeitung - Stadt Osnabruck - - REGION -

pm GE­ORGS­MA­RI­EN­HÜT­TE.Der Kir­mes­platz in Oe­se­de soll sich am Sams­tag, 4. Au­gust, in ei­ne Frei­luft­dis­co ver­wan­deln: Wenn Hal­lo Nie­der­sach­sen, NDR 1 Nie­der­sach­sen und die NDR On­line-Re­dak­ti­on auf ih­rer Som­mer­tour in Ge­orgs­ma­ri­en­hüt­te Sta­ti­on ma­chen, brin­gen sie die „Kings of Dis­co“mit. Kings of Dis­co? Ein Na­mens­zu­satz sorgt für Klar­heit: „Kings of Dis­co – For­mer Mem­bers of Vil­la­ge Peop­le“.

Um 18 Uhr be­ginnt dann das von Kers­tin Wer­ner und Ar­ne-Tor­ben Voigts mo­de­rier­te Büh­nen­pro­gramm. Der Ein­tritt zur Open-Air­Ver­an­stal­tung ist kos­ten­frei.

Die Vil­la­ge Peop­le wa­ren die Kö­ni­ge des Dis­co-Sounds. 30 Jah­re tra­ten sie un­ter dem Na­men Vil­la­ge Peop­le auf, be­vor sie ih­ren Na­men we­gen ei­nes Rechts­streits in den et­was sper­ri­gen Na­men „The Kings of Dis­co – For­mer Mem­bers of Vil­la­ge Peop­le“än­dern muss­ten. Mit den bei­den Grün­dungs­mit­glie­dern Fe­li­pe Ro­se und Alex­an­der Bri­ley und dem seit 1979 da­zu­ge­hö­ri­gen Ray Simpson kommt die Grup­pe nach GMHüt­te. Nicht nur mit ih­ren Songs ha­ben sie Mu­sik­ge­schich­te ge­schrie­ben, auch ihr Büh­nen­out­fit ist le­gen­där: ein Po­li­zist, ein In­dia­ner, ein Sol­dat, ein Bau­ar­bei­ter und ein Cow­boy – das ist ihr Mar­ken­zei­chen. Ihr Song „Y. M. C. A.“ist bis heu­te ei­ner der kom­mer­zi­ell er­folg­reichs­ten Songs der Pop­ge­schich­te. Wei­te­re Hits wie „In the Na­vy“, „Ma­cho Man“, „Go West“und „Can’ t Stop the Mu­sic“wur­den zu Klas­si­kern. Als wei­te­re Live-Band des Abends kom­men The Sma­shing Pic­ca­dil­lys nach GMHüt­te, die Rock ’ n’ Roll und Hill­bil­ly-Sounds mit Gi­tar­re, Kon­tra­bass und Schlag­zeug auf die Büh­ne brin­gen. In ih­rer Show hul­di­gen die drei Mu­si­ker Chuck Ber­ry, El­vis Pres­ley und Bud­dy Hol­ly. Par­ty­hits gibt es au­ßer­dem von DJ Hen­drik Treu­se. Doch auch die GMHüt­ter sind ge­fragt: Am Mon­tag­mor­gen vor der Ver­an­stal­tung – al­so am 30. Ju­li – gibt NDR1 Nie­der­sach­sen live im Ra­dio die Stadt­wet­te be­kannt. Im An­schluss ha­ben die Be­woh­ner rund ei­ne Wo­che Zeit, sich auf ih­re Auf­ga­be vor­zu­be­rei­ten. Ob sie ih­re Wet­te ge­win­nen, zeigt sich dann am Som­mer­tourAbend ab 19.30 Uhr – wenn Hal­lo Nie­der­sach­sen live vom Kir­mes­platz Oe­se­de sen­det.

„Wir freu­en uns sehr, dass Ge­orgs­ma­ri­en­hüt­te den Zu­schlag be­kom­men hat“, hat­te Bür­ger­meis­ter Ans­gar Pohl­mann je­den­falls bei der An­kün­di­gung des NDR im März be­tont.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.