Gü­ter­bahn­hof: Stadt bleibt bei Ge­wer­be

Neue Osnabrucker Zeitung - Stadt Osnabruck - - VORDERSEITE -

OS­NA­BRÜCK Die Stadt hält dar­an fest, dass der Gü­ter­bahn­hof ein Ge­wer­be­ge­biet und kein Misch­ge­biet wird. Nach­dem das Ober­ver­wal­tungs­ge­richt den Be­bau­ungs­plan auf­ge­ho­ben hat, sol­len die auf­ge­zeig­ten Män­gel „ge­heilt“wer­den, oh­ne die Gr­und­zü­ge der Pla­nung auf­zu­ge­ben.

OS­NA­BRÜCK Es geht um re­li­giö­se Stät­ten und de­ren „ge­hei­me Spra­che“: Jon Can­non re­fe­riert am Mitt­woch, 14. No­vem­ber, um 19.30 Uhr im Park­ho­tel, Eding­hau­sen 1. Da­zu lädt „The Arts So­cie­ty of Os­na­brück“(ehe­mals Bridfas) ein. Wie stets bei de­ren Ver­an­stal­tun­gen wird auch für die­sen Vor­trag die eng­li­sche Spra­che be­vor­zugt – der Ti­tel lau­tet „The Se­cret Lan­gua­ge of Sa­cred Spaces – Re­li­gious Ar­chi­tec­tu­re of the World“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.