Neue Osnabrucker Zeitung - Wallenhorst

Ab­hör­af­fä­re: Er­neu­te Raz­zia bei VW

- Business · Wolfsburg · Braunschweig

BRAUNSCHWE­IG Für Er­mitt­lun­gen zur VW-Ab­hör­af­fä­re hat es wei­te­re Durch­su­chun­gen beim Au­to­bau­er in Wolfs­burg ge­ge­ben. Ein Spre­cher der zu­stän­di­gen Staats­an­walt­schaft Braunschwe­ig be­stä­tig­te ges­tern die Ak­ti­on, bei der „das Un­ter­neh­men Do­ku­men­te und Da­tei­en über­ge­ben“ha­be. Zu­nächst hat­te das On­li­ne-Wirt­schafts­ma­ga­zin „Bu­si­ness In­si­der“be­rich­tet.

Bei der Ab­hör­ak­ti­on geht es um den Mit­schnitt von ver­trau­li­chem Au­dio­ma­te­ri­al aus ei­ner VW-Ar­beits­grup­pe im Vor­feld der Kün­di­gung al­ler Ver­trä­ge mit dem Zu­lie­fe­rer Prevent im März 2018. En­de Ju­li wur­de der mut­maß­li­che Maul­wurf ent­tarnt. Kurz dar­auf wur­de des­sen Lei­che in ei­nem aus­ge­brann­ten Au­to ge­fun­den. Für die Er­mitt­ler deu­tet vie­les auf ei­nen Sui­zid hin. Ab­schlie­ßend ge­klärt ist dies nicht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany