Neue Osnabrucker Zeitung - Wallenhorst

Jun­ge sticht in Schu­le auf Mit­schü­ler ein

- Crime · Incidents · Auch

ÖSTRIN­GEN An ei­ner Re­al­schu­le im ba­den-würt­tem­ber­gi­schen Östrin­gen ist ges­tern Mor­gen ein 13-Jäh­ri­ger mit ei­nem Mes­ser schwer ver­letzt wor­den. Er soll von ei­nem gleich­alt­ri­gen Mit­schü­ler an­ge­grif­fen wor­den sein, wie die Po­li­zei mit­teil­te. Der An­grei­fer kam den An­ga­ben zu­fol­ge nach der Pau­se in das Klas­sen­zim­mer sei­nes Op­fers und füg­te ihm meh­re­re Stich­ver­let­zun­gen am Ober­kör­per zu.

Der schwer ver­letz­te Schü­ler wur­de mit ei­nem Ret­tungs­hub­schrau­ber in ei­ne Kli­nik ge­flo­gen. Der Tat­ver­däch­ti­ge war von ei­nem Leh­rer in ei­nem Zim­mer se­pa­riert wor­den und wur­de von der Po­li­zei fest­ge­nom­men. Auch das Mes­ser wur­de si­cher­ge­stellt.

Nach ers­ten Er­kennt­nis­sen der Po­li­zei soll es zwi­schen den bei­den 13-Jäh­ri­gen seit Mo­na­ten Streit ge­ge­ben ha­ben. Bei­de be­su­chen ver­schie­de­ne sieb­te Klas­sen der Schu­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany