Neue Osnabrucker Zeitung - Wallenhorst

Töd­li­cher Un­fall in Lecht­in­gen

- Crime · Incidents · Fiesta · Ford Motor Company · Osnabruck · Auch · Wallenhorst

WAL­LEN­HORST Zu ei­nem tra­gi­schen Ver­kehrs­un­fall ist es am Mon­tag­mit­tag im Wal­len­hors­ter Orts­teil Lecht­in­gen ge­kom­men. Ein 70-jäh­ri­ger Rad­fah­rer aus Wal­len­horst kam da­bei ums Le­ben.

Der 77 Jah­re al­te Fah­rer ei­nes Ford Fies­ta war laut Po­li­zei ge­gen 15 Uhr auf der Müh­len­stra­ße un­ter­wegs. Dann ver­lor er im Be­reich der Ein­mün­dung zum Ha­ren­kamp

ver­mut­lich auf­grund ge­sund­heit­li­cher Pro­ble­me die Kon­trol­le über sein Au­to. Er kam nach rechts von der Stra­ße ab. Da­bei er­fass­te der Wal­len­hors­ter mit sei­nem Wa­gen den auf dem Rad­weg fah­ren­den Mann. Das Au­to prall­te an­schlie­ßend ge­gen ei­ne Grund­stücks­mau­er.

Der Rad­fah­rer starb noch an der Un­fall­stel­le, der Au­to­fah­rer muss­te mit dem Ret­tungs­wa­gen in ein Kran­ken­haus ge­bracht wer­den. Er be­fand sich in ei­nem le­bens­be­droh­li­chen Zu­stand.

Auf An­ord­nung der Staats­an­walt­schaft Os­na­brück wur­den das Au­to und das Fahr­rad für wei­te­re Er­mitt­lun­gen be­schlag­nahmt. Au­ßer­dem wur­de dem Au­to­fah­rer ei­ne Blut­pro­be ent­nom­men, um sei­ne Ver­kehr­stüch­tig­keit zu über­prü­fen. Auch sei­nen Füh­rer­schein be­schlag­nahm­te die Po­li­zei.

 ?? Fo­to: NWM-TV/Lud­ger Teb­ben ?? Der Fah­rer des Au­tos er­litt ei­nen Herz­in­farkt. Sein Wa­gen stieß un­kon­trol­liert mit ei­nem Rad­fah­rer zu­sam­men, der nicht über­leb­te.
Fo­to: NWM-TV/Lud­ger Teb­ben Der Fah­rer des Au­tos er­litt ei­nen Herz­in­farkt. Sein Wa­gen stieß un­kon­trol­liert mit ei­nem Rad­fah­rer zu­sam­men, der nicht über­leb­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany