MEINE KÜ­CHE

Neue Post - - Vorderseite - Meine Kü­che

• Das ge­wis­se Et­was für Ih­re Tor­ten

Es ist süß und zart, lässt sich toll for­men und ganz ein­fach fär­ben – Mar­zi­pan ist ein tol­ler Be­glei­ter für Tor­ten und Ku­chen! Egal, ob als ge­schmack­li­che Abrun­dung oder für den op­ti­schen Fein­schliff, die sü­ße Mas­se macht je­des Ge­bäck zu et­was Ein­zig­ar­ti­gem. Das Schö­ne da­ran ist, dass es wirk­lich ein­fach geht und auch Ver­zie­rungs-An­fän­ger da­mit wah­re Pracht­stü­cke auf die Kaf­fee­ta­fel brin­gen! Kne­ten Sie los, fär­ben Sie ein, ste­chen Sie aus und ver­wan­deln Sie Tor­ten und Ku­chen schon mit klei­nen Hand­grif­fen zu hüb­schen Hin­gu­ckern.

3 Gut ge­rollt

Aus ei­ner Mar­zi­pan­de­cke ei­nen Kreis in Grö­ße der Tor­te aus­ste­chen. Aus dem Mar­zi­pan­kreis dann ein­zel­ne Ku­chen­stü­cke aus­schnei­den und die Spit­zen je­weils leicht auf­rol­len. Die Stü­cke dann auf die Tor­te set­zen. Sieht rich­tig edel aus!

4 Hüb­scher Hin­gu­cker

Schnei­den Sie ein ein­fa­ches Mo­tiv (z. B. ein Herz oder ei­ne Blu­me) aus ei­ner Mar­zi­pan­de­cke und le­gen die­se dann auf ei­ne Tor­te mit fruch­ti­ger Cre­me­fül­lung. So kom­men bei­de Kom­po­nen­ten toll zur Gel­tung!

Un­se­re Er­näh­rungs -Ex­per­tin

Kreske Wolff be­ant­wor­tet gern Ih­re Fra­gen. Schrei­ben Sie an: Bau­er Wo­men KG, Re­dak­ti­on Neue Post, Ko­chen & Ba­cken, Brief­fach 30 847, 20077 Ham­burg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.