Ku­chen­glück „Bir­nen mit Wein­creme“

Zu­be­rei­tung: ca. 2 Std.

Neue Post - - Meine Rezepte -

● 125 g + 1 EL But­ter ● 300 g Zu­cker ● 1 Päck­chen Va­nil­le­zu­cker ● 1 Pri­se Salz ● 3 Eier (Grö­ße M) ● 200 g Mehl ● 3 TL Back­pul­ver ● 4 mit­tel­gro­ße Bir­nen ● 300 g kern­lo­se Wein­trau­ben ● 100 ml Schlag­sah­ne ● 1 EL flüs­si­ger Ho­nig

● 150 g Wal­nuss­ker­ne ● 1 Pri­se Zimt ● 60 ml Rot­wein ● 1 Päck­chen Pud­ding­pul­ver „Va­nil­le­ge­schmack“(zum Ko­chen) ● 150 ml Trau­ben­saft

1 125 g But­ter, 125 g Zu­cker, Va­nil­le­zu­cker und Salz mit den Schnee­be­sen des Hand­rühr­ge­rä­tes cre­mig rüh­ren. Eier nach und nach zu­ge­ben. Mehl und Back­pul­ver mi­schen, mit Eier­mas­se ver­rüh­ren. Mas­se in ei­ne ge­fet­te­te Spring­form (26 cm Ø) fül­len.

2 Bir­nen schä­len, vier­teln, ent­ker­nen. Bir­nen­vier­tel mit ei­nem Mes­ser mehr­mals ein­schnei­den, auf den Teig le­gen und leicht an­d­rü­cken. Trau­ben wa­schen, hal­bie­ren und et­wa die Hälf­te über den Bir­nen ver­tei­len. Rest Trau­ben bei­sei­te­stel­len. Im hei­ßen Ofen (E-Herd: 175 °C/Um­luft: 150 °C) ca. 30 Mi­nu­ten ba­cken.

3 Sah­ne, 100 g Zu­cker, Ho­nig und 1 EL But­ter auf­ko­chen. Wal­nüs­se zu­ge­ben, ca. 2 Mi­nu­ten kö­cheln. Ku­chen aus dem Ofen neh­men, Wal­nüs­se dar­auf ver­tei­len, Ku­chen mit Alu­fo­lie ab­de­cken, wei­te­re ca. 30 Mi­nu­ten ba­cken. Aus­küh­len las­sen.

4 75 g Zu­cker, 30 ml Was­ser, Zimt und Rot­wein auf­ko­chen. Pud­ding­pul­ver mit dem Trau­ben­saft glatt rüh­ren, in den Rot­wein­sud rüh­ren, ca. 2 Mi­nu­ten kö­cheln. Vom Herd neh­men und rest­li­che Trau­ben un­ter­he­ben.

5 Ku­chen waa­ge­recht tei­len. Un­te­ren Bo­den wie­der in die Form le­gen, Kom­pott dar­auf­strei­chen, obe­re Hälf­te dar­auf­set­zen. Ku­chen ca. 1 St­un­de kalt stel­len. Da­zu passt ge­schla­ge­ne Sah­ne.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.