Fest­li­che Ad­vents­krän­ze

Neue Post - - Mein Zuhause -

Eisz eit

In­spi­riert von der Schnee­kö­ni­gin ist die­se Win­ter­land­schaft ent­stan­den. Ei­nen grü­nen Tan­nen­kranz mit wei­ßen Baum­ker­zen auf Hal­tern be­stü­cken. Da­zu Mi­nia­tur­bäu­me, -schlit­ten und De­ko-Eis­bär etc. (al­les Spiel­wa­ren) ar­ran­gie­ren.

Gla­mour-Fak­tor

Ein opu­len­ter Kranz in ele­gan­ten Vio­lett­tö­nen darf in un­se­rer Samm­lung nicht feh­len. Hier wur­de er mit ge­trock­ne­ten Hor­ten­si­en­blü­ten und farb­lich pas­sen­den Baum­ku­geln ge­schmückt. Schlich­te Block­ker­zen ha­ben wir mit Zah­len zum Hin­ein­ste­cken (De­ko­la­den) ver­se­hen.

Bä­cke­rei

Na­schen ist er­laubt! Nicht nur klei­ne Schle­cker­mäul­chen wer­den von die­sem Kranz be­geis­tert sein. Ein­fach ei­nen Tan­nen­kranz auf ei­nen Platz­tel­ler set­zen. Hell­blaue Stum­pen­ker­zen be­fes­ti­gen, Sü­ßig­kei­ten und Nüs­se auf dem Grün fi­xie­ren.

Prunks tück

Wenn die Ta­ge dunk­ler wer­den, darf es drin­nen um­so mehr leuch­ten: Be­fes­ti­gen Sie vier St­ab­ker­zen mit Ker­zen­hal­tern auf den Zwei­gen. Dann mit Gold­schmuck de­ko­rie­ren: Fi­xie­ren Sie Weih­nachts­ku­geln und mit gol­de­nem Sprühl­ack über­zo­ge­ne Erd­nüs­se mit ei­nem Draht am Kranz. In die Mit­te ei­nen De­ko-En­gel set­zen.

Die­ser klei­ne Hain ist tat­säch­lich ein Tan­nen­kranz, der auf ei­nem Holz­brett steht und mit an­ge­drah­te­ten Zap­fen, De­ko-Pil­zen und Ei­cheln ge­schmückt ist. Die Rehe wur­den mit­hil­fe von Keks­aus­ste­chern aus Wachs­plat­ten (Ba­s­tel­la­den) aus­ge­sto­chen und fest auf wei­ße Stum­pen­ker­zen ge­drückt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.