Pa­na­ma will mit deut­schem Fis­kus zu­sam­men­ar­bei­ten

Neue Presse - - NACHRICHTEN -

Ber­lin. Nach den Ent­hül­lun­gen der „Pa­na­ma Pa­pers“über Tau­sen­de Brief­kas­ten­fir­men will das mit­tel­ame­ri­ka­ni­sche Land mit dem deut­schen Fis­kus zu­sam­men­ar­bei­ten. Die Ver­hand­lun­gen über ei­nen bi­la­te­ra­len Aus­tausch von Steu­er­in­for­ma­tio­nen soll­ten zü­gig wie­der auf­ge­nom­men wer­den, sag­te Re­gie­rungs­spre­cher Stef­fen Sei­bert. Ziel sei, das Ab­kom­men bis zum Staats­be­such von Prä­si­dent Juan Car­los Va­re­la in Ber­lin im Ok­to­ber ab­zu­schlie­ßen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.