Rus­si­sche „Nacht­wöl­fe“star­ten um­strit­te­ne Mo­tor­rad-Tour

Neue Presse - - NACHRICHTEN -

mos­kau. Trotz ei­nes pol­ni­schen Ein­rei­se­ver­bots und in­ter­na­tio­na­ler Kri­tik hat der rus­si­sche Ro­cker­club „Nacht­wöl­fe“sei­ne Mo­tor­rad-Tour zum Welt­kriegs­ge­den­ken nach Ber­lin ge­star­tet. Club­prä­si­dent Alex­an­der Sal­dosta­now ali­as „Chir­urg“brach mit rund 20 Mit­strei­tern ges­tern Mor­gen mit we­hen­den ro­ten Fah­nen in Mos­kau auf, be­rich­te­te die Agen­tur Tass. Sal­dosta­now gilt als Ver­trau­ter des rus­si­schen Prä­si­den­ten Wla­di­mir Pu­tin.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.