Wirtschaft im Eu­roraum über­ra­schend sta­bil

Neue Presse - - NACHRICHTEN -

Lu­xEm­buRg. Die Wirtschaft im Eu­roraum ist über­ra­schend ro­bust. Das eu­ro­päi­sche Sta­tis­tik­amt Eu­ro­s­tat mel­de­te die nied­rigs­te Ar­beits­lo­sig­keit seit 2011. Al­ler­dings rutsch­te die In­fla­ti­on im ge­mein­sa­men Wäh­rungs­raum wie­der in den ne­ga­ti­ven Be­reich. Das Brut­to­in­lands­pro­dukt stieg in den ers­ten drei Mo­na­ten im Vor­jah­res­ver­gleich um 0,6 Pro­zent.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.