Ar­mi­nia fährt gut mit der Sa­lar-Ener­gie

96 II bei Stoff­re­gen. Döh­ren kämpft um die Spit­ze.

Neue Presse - - SPORT -

RE­GIO­NAL­LI­GA: Die 96-Ama­teu­re spie­len mor­gen (15 Uhr) beim VfV Hil­des­heim. „Bei­de be­nö­ti­gen drin­gend Punk­te für den Klas­sen­er­halt“, ana­ly­siert 96-Trai­ner Micha­el Krü­ger. Im Schnitt kom­men bei Spie­len des VfV 1300 Fans – von der Ku­lis­se will 96 sich nicht ein­schüch­tern las­sen. „Al­le wol­len Pro­fi wer­den und dann vor 40 000 Fans spie­len. Wenn sie vor 3000 Zu­schau­ern Angst ha­ben, müs­sen sie ins Klos­ter ge­hen.“Der VfV wird von Ex-96-Pro­fi Jür­gen Stoff­re­gen trai­niert.

Den TSV Ha­vel­se er­war­tet mor­gen (14 Uhr) bei Ein­tracht Braun­schweig II ei­ne har­te Be­wäh­rungs­pro­be. „Mit Aus­nah­me des VfL Wolfs­burg ist das die ak­tu­ell bes­te U 23 in der Li­ga“, sagt Trai­ner Alex­an­der Kie­ne, „die ha­ben gu­te Ein­zel­fuß­bal­ler, zäh­len zu den spie­le­risch bes­ten Teams der Li­ga und ar­bei­ten un­heim­lich gut or­ga­ni­siert ge­gen den Ball.“OBER­LI­GA: Heu­te (15 Uhr) hat Ar­mi­nia Han­no­ver den TuS Lin­gen zu Gast. „Das wird ein schwe­res Spiel“, sagt Coach Murat Sa­lar. Der SVA spielt zwar wei­ter ge­gen den Ab­stieg, trotz­dem gibts ei­ne ge­wis­se Eu­pho­rie, seit der neue Trai­ner über­nom­men hat: „Die Jungs wol­len je­des Spiel ge­win­nen, hau­en sich im Trai­ning und im Spiel voll rein.“

Ger­ma­nia Ege­storf/Lang­re­der will nach drei Plei­ten in Fol­ge end­lich wie­der punk­ten. Mor­gen (15 Uhr) gehts zum Ta­bel­len­vier­ten SVG Göt­tin­gen. Wol­len die Ger­ma­nen (50 Punk­te) Platz zwei ge­gen den SSV Jed­de­loh (46) bis zum Schluss ver­tei­di­gen, braucht es Er­folgs­er­leb­nis­se.

Wun­storf spiel­te zu­letzt vier­mal in Fol­ge un­ent­schie­den. „Wir wol­len jetzt un­be­dingt ei­nen Drei­er“, sagt Trai­ner Jens Ull­mann vorm Heim­spiel mor­gen (15 Uhr) ge­gen den Hee­s­lin­ger SC. LAN­DES­LI­GA: Der OSV hat heu­te (16 Uhr) Krä­hen­win­kel-Kal­ten­wei­de zu Gast. „Ein Sieg wä­re ein gro­ßer Schritt Rich­tung Klas­sen­er­halt“, sagt Trai­ner Wil­fried Berg­mann, „es wird si­cher­lich hoch­und run­ter­ge­hen mit vie­len Tor­chan­cen auf bei­den Sei­ten“. Zur glei­chen Zeit spielt der HSC beim Hees­se­ler SV, der seit 17 Spie­len un­ge­schla­gen ist. „Das kann ger­ne auch so blei­ben, so­lan­ge wir ei­nen Punkt ent­füh­ren kön­nen“, sagt HSC-Trai­ner Rai­ner Beh­rends. Bei ei­nem Sieg wä­re die Meis­ter­schaft aber fast si­cher. BE­ZIRKS­LI­GA: Das Spiel TSV Müh­len­feld ge­gen Ira­klis Hel­las er­öff­net heu­te (18 Uhr) den Spiel­tag. „Noch ein Sieg, dann soll­te der Klas­sen­er­halt si­cher sein“, sagt Ira­klis-Coach Ili­as Sy­meo­ni­dis. Für sei­nen Trai­ner-Part­ner Stav­ros Her­he­let­zis ist es we­gen sei­ner be­ruf­li­chen Be­las­tung das letz­te Spiel an der Li­nie.

Mor­gen (15 Uhr) gehts wei­ter. Der Drit­te TSV God­s­horn hat Spit­zen­rei­ter Nie­der­sach­sen Döh­ren zu Gast. „Das ist für uns die Chan­ce, den TSV zu dis­tan­zie­ren“, sagt Trai­ner Till Uh­lig. Soll­te sein Team ver­lie­ren, zieht God­s­horn nach Punk­ten gleich – und aus dem Du­ell zwi­schen Döh­ren und Lehr­te wird ein Drei­kampf an der Spit­ze. Rick­lin­gen be­kommt Be­such vom FC Lehr­te. Die Gast­ge­ber kön­nen den Ab­stieg nicht mehr ab­wen­den und be­freit auf­spie­len. Der Müh­len­ber­ger SV emp­fängt den TuS Da­ven­stedt. Bei­de wol­len den Ab­stand zur Ab­stiegs­zo­ne ver­grö­ßern. „Bei ei­nem Sieg könn­ten wir et­was Luft schöp­fen“, sagt SV-Coach Micha­el Ci­chon. Fortu­na Sach­sen­ross hat den SV Ram­lin­genEh­lers­hau­sen II zu Gast. Die For­tu­nen sind auf den Ab­stiegs­Re­le­ga­ti­ons­platz ab­ge­rutscht. „La­men­tie­ren hilft nicht“, sagt Trai­ner Ben­ja­min Fu­mi­en­to. Noch sind die ret­ten­den Ta­bel­len­plät­ze in greif­ba­rer Nä­he. TSV Be­mero­de ge­gen Can Mo­za­ik wird um 15.15 Uhr an­ge­pfif­fen. „Wir müs­sen aus­wärts end­lich et­was rei­ßen“, sagt Cans Trai­ner Ser­kan As­lan­türk. An­sons­ten: Ger­ma­nia Gras­dorf – TuS Alt­warm­bü­chen. A-JU­NIO­REN: Der 96-Nach­wuchs hat heu­te zum letz­ten Heim­spiel der Bun­des­li­ga-Sai­son RB Leip­zig zu Gast. An­pfiff ist um 13 Uhr im Lei­ne­sta­di­on Let­ter. Trai­ner Phi­lip Sie­vert: „Wir wol­len un­be­dingt ge­win­nen.“bo/ni/hg/st/kös

Fo­to: Siel­ski

MIT KÖPF­CHEN: Ar­mi­nia wird von ei­ner Eu­pho­rie-Wel­le ge­tra­gen, seit Murat Sa­lar Trai­ner ist. Heu­te gehts ge­gen Lin­gen.

Fo­to: Pe­trow

HOCH HIN­AUS: Die TKH-Vor­stän­de Ha­jo Ro­sen­brock und Olaf Jäh­ner (vor­ne von links), Elek­tri­ker Chris­ti­an Ro­ther und Po­lier Sven Schul­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.