RTL zeigt Qua­li-Spie­le des Na­tio­nal­teams bis 2022

Neue Presse - - MEDIEN -

KöLN. RTL darf zwi­schen 2018 und 2022 ins­ge­samt 28 Spie­le der deut­schen Fuß­ball­Na­tio­nal­mann­schaft über­tra­gen. Der Fern­seh­sen­der si­cher­te sich zwei um­fang­rei­che Rech­te­pa­ke­te mit Qua­li­fi­ka­ti­ons­par­ti­en für Welt- und Eu­ro­pa­meis­ter­schaf­ten so­wie Test­spie­le der DFB-Aus­wahl. Mit da­bei: Mo­de­ra­tor Flo­ri­an Kö­nig (Bild, l.) und Ex-Na­tio­nal­tor­hü­ter Jens Leh­mann (r.). ARD und ZDF hat­ten eben­falls In­ter­es­se an den Rech­ten, woll­ten fi­nan­zi­ell aber nicht über die Schmerz­gren­ze ge­hen. RTL hat­te be­reits die Qua­li­fi­ka­ti­ons­spie­le der deut­schen Mann­schaft vor der EM in Frank­reich ge­zeigt und da­mit über­durch­schnitt­li­che Quo­ten er­zielt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.