As­co­na rät­selt am La­go Mag­gio­re mit

Neue Presse - - SPORT -

Beim Bä­cker spricht mich Lu­ca an. „Deut­scher! Wie geh­te es die Mann­schaft?“In der Nach­bar­schaft ha­ben sie lang­sam al­le mit­be­kom­men, was ich hier ma­che in As­co­na. Mit sei­nem ita­lie­ni­schen Ak­zent lässt mich Lu­ca wis­sen, dass er im The­ma ist: „Mus­se der Löw jetzt wel­che weg­schmei­ße, si?“

„Na ja, nicht weg­schmei­ßen, son­dern aus­sor­tie­ren“, sa­ge ich Lu­ca. Vier Spie­ler. „Is­se schwe­re Auf­ga­be. Wer weg? Aber doch nicht die Pol­di, oder?“Lu­kas Po­dol­ski? Aus­sor­tie­ren, kei­ne 48 St­un­den nach­dem er als tür­ki­scher Po­kal­sie­ger über Köln und Augs­burg den Weg nach As­co­na ge­fun­den hat? „Wohl kaum“, er­klä­re ich Lu­ca. Wir la­chen.

Auch Po­dol­ski lach­te ges­tern – bei sei­ner ers­ten Ein­heit im Fit­ness­zelt. Die­bisch hock­te er auf ei­ner Han­tel­bank, pros­te­te dem Fo­to­gra­fen mit ei­nem Be­cher zu. Der Team­spaß­ma­cher ist da, bringt ein biss­chen Lo­cker­heit in die An­span­nung am La­go Mag­gio­re, wo sie, wie Lu­ca, al­le mit­rät­seln. „Weigl und die Brandt? Ha­be ich noch nie ge­hört“, sagt er. Wich­tig wä­re nur „die Schwei­ni“.

„Pol­di“und „Schwei­ni“– 2008 wa­ren bei­de schon ein­mal hier, im EM-Camp. Und das Duo ge­nießt am La­go of­fen­bar noch höchs­tes An­se­hen. Da ha­ben Jo­gi und As­co­na et­was ge­mein­sam.…

Zu­rück­ge­leg­te Ki­lo­me­ter:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.