Kir­che steht zu Ca­ri­tas-Chef

Neue Presse - - HANNOVER -

HAN­NO­VER. In der Pla­gi­ats­af­fä­re hat sich die ka­tho­li­sche Kir­che hin­ter Ca­ri­tas-Chef Andre­as Schubert ge­stellt. „Herr Schubert hat seit dem Be­ginn sei­ner Ar­beit für den Ca­ri­tas­ver­band 2012 her­vor­ra­gen­de Ar­beit ge­leis­tet und vor­bild­lich die Ko­ope­ra­ti­on mit dem Ca­ri­tas­rat ge­pflegt“, sag­te Propst Mar­tin Ten­ge. Die Dok­tor­ar­beit und Pro­mo­ti­ons­ver­fah­ren sei­en oh­ne Auf­fäl­lig­kei­ten und ord­nungs­ge­mäß ab­ge­lau­fen, ha­be Schubert er­klärt.

Die In­ter­net­platt­form „Vro­ni­plag Wi­ki“hat­te her­aus­ge­fun­den, dass sich auf 76 von 185 Sei­ten Pla­gia­te be­fin­den. Die Dis­ser­ta- ti­on zum The­ma „Kran­ken­haus­fi­nan­zie­rung“hat­te Schubert 2009 an der Co­me­ni­us-Uni­ver­si­tät in Bra­tis­la­va (Slo­wa­kei) ab­ge­ge­ben. Die Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät (TU) Dres­den be­steht dar­auf, dass Schubert jeg­li­chen Hin­weis auf die TU in sei­ner Dok­tor­ar­beit tilgt. Schubert be­strei­tet hin­ge­gen, die TU in sei­ner Dis­ser­ta­ti­on ge­nannt zu ha­ben.

„Sei­ne fach­li­che Qua­li­fi­ka­ti­on und die Art und Wei­se, wie Herr Schubert den Ca­ri­tas­ver­band in Han­no­ver zu ei­nem star­ken und wach­sen­den Part­ner in der Stadt­ge­sell­schaft ge­macht hat, spre­chen für sich“, mein­te der Propst. ton

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.