Lie­be ist, wenn er sich vor ihr Fahr­rad wirft

Neues Deutschland - - Aus Den Ländern -

Oberst­dorf. Ein selbst­lo­ser Ehe­mann hat sei­ne Frau mit ei­nem Sprung vom Fahr­rad vor schwe­ren Ver­let­zun­gen be­wahrt. Bei ei­ner ge­mein­sa­men Rad­tour na­he Oberst­dorf im All­gäu glaub­te die 50-Jäh­ri­ge, dass die Brem­se ih­res Elek­tro­rads de­fekt sei und sie nicht mehr an­hal­ten kön­ne. »Der Mann warf sich dar­auf­hin schüt­zend vor sei­ne Frau und bei­de stürz­ten da­durch«, teil­te die Po­li­zei mit. »Durch die­se wag­hal­si­ge Ak­ti­on ver­hin­der­te er, dass die Ehe­frau un­ge­bremst in ei­nen Zaun fuhr.« Bei­de wur­den nur leicht ver­letzt. Ei­ne Über­prü­fung der Pe­del­ecs er­gab, dass die Brem­sen voll funk­ti­ons­fä­hig wa­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.