Op­po­si­tio­nel­ler Na­wal­ny aus Haft ent­las­sen

Neues Deutschland - - Politik -

Mos­kau. Un­mit­tel­bar vor dem Be­ginn der Fuß­ball-WM ist der rus­si­sche Op­po­si­tio­nel­le Ale­xej Na­wal­ny aus der Haft ent­las­sen wor­den. Er sei nach 30 Ta­gen wie­der auf frei­em Fuß, er­klär­te der Geg­ner von Prä­si­dent Wla­di­mir Pu­tin am Don­ners­tag auf Twit­ter. »Ich bin nach 30 Ta­gen Di­enst­rei­se wie­der bei euch«, er­klär­te Na­wal­ny, der in der Haft 42 Jah­re alt wur­de. Er war Mit­te Mai we­gen der Or­ga­ni­sa­ti­on il­le­ga­ler Pro­tes­te an­läss­lich der Ve­rei­di­gung Pu­tins zu 30 Ta­gen Ge­fäng­nis ver­ur­teilt wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.