Sach­sen-An­halt: Ge­trei­de­bau­ern er­war­ten gro­ße Ver­lus­te

Neues Deutschland - - Aus Den Ländern -

Mag­de­burg. Sach­sen-An­halts Ge­trei­de­bau­ern müs­sen in die­sem Jahr ab­seh­bar mas­si­ve Er­trags­ein­bu­ßen hin­neh­men. »Es ist lo­kal sehr un­ter­schied­lich, aber ge­mel­det wer­den Er­trags­rück­gän­ge von 20 bis 50 Pro­zent im Ver­gleich zum Vor­jahr», sag­te Chris­ti­an App­recht, Spre­cher des Lan­des­bau­ern­ver­bands Sach­sen-An­halt, der dpa. In man­chen Land­stri­chen ha­be die lang an­hal­ten­de Tro­cken­heit so­gar zu To­tal­aus­fäl­len der Ern­te bei der Win­ter­gers­te ge­führt. Bau­ern­ver­band und Deut­scher Bau­ern­bund ha­ben die Po­li­tik be­reits auf­ge­for­dert, »land­wirt­schaft­li­chen Be­trie­ben zu hel­fen, die un­ver­schul­det in ei­ne exis­tenz­be­dro­hen­de La­ge ge­kom­men sind«.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.