AN­NO­TIERT

Neues Deutschland - - Feuilleton Politisches Buch -

Ist mit dem Tref­fen von Trump und Kim der seit Jahr­zehn­ten schwe­len­de Kon­flikt um die ko­rea­ni­sche Halb­in­sel end­lich be­en­det, die Ge­fahr für den Welt­frie­den ge­bannt? Die Ko­rea­nis­tik­pro­fes­so­rin Hel­ga Picht und der Asi­en­ken­ner Rai­ner Werning be­leuch­ten Hin­ter­grün­de, dar­un­ter den Ko­rea­krieg der 1950er Jah­re, dis­ku­tie­ren ver­ge­be­ne Chan­cen, ent­lar­ven vor al­lem die fa­ta­le Rol­le al­ler bis­he­ri­gen US-Ad­mi­nis­tra­to­ren und se­zie­ren die Mei­nungs­ma­che der Me­di­en: »Brenn­punkt Nord­ko­rea. Wie ge­fähr­lich ist die Re­gi­on? Be­rich­te, Da­ten und Fak­ten« (Edi­ti­on Be­ro­li­na, 128 S., br., 9,90 €).

Bei­de wa­ren ein­mal ziem­lich gu­te Freun­de, Ge­schäft und Po­li­tik ver­ban­den sie mit­ein­an­der. Alex­an­der Oni­schen­ko war Pe­tro Po­ro­schen­ko zu Di­ens­ten, als die­ser 2014 Prä­si­dent der Ukrai­ne wur­de. Zwei Jah­re spä­ter stieg er aus und über­gab dem FBI Do­ku­men­te, die zeig­ten, wie kor­rupt die po­li­ti­sche Eli­te des Lan­des ist. Jetzt macht Oni­schen­ko sei­ne Er­fah­run­gen in der Kie­wer Prä­si­di­al­kanz­lei auch deut­schen Le­sern zu­gäng­lich: »Pe­ter der Fünf­te. Die wah­re Ge­schich­te des ukrai­ni­schen Dik­ta­tors« (Ver­lag am Park/Edi­ti­on Ost, 255 S., br., 19,99 €).

Ein US-Prä­si­dent, der ei­ne Mau­er zwi­schen den USA und Me­xi­ko bau­en will, rechts­po­pu­lis­ti­sche Par­tei­en, die die »Fe­s­tung Eu­ro­pa« ge­gen Flücht­lin­ge ab­si­chern wol­len, ge­wal­ti­ge Mau­er­pro­jek­te zwi­schen Is­ra­el und Pa­läs­ti­na, Süd­afri­ka und Sim­bab­we, In­di­en und Pa­kis­tan, Irak und Sau­di-Ara­bi­en – Ab­schot­tung hat Kon­junk­tur. Wen­dy Brown über »Mau­ern. Die neue Ab­schot­tung und der Nie­der­gang der Sou­ve­rä­ni­tät« (Suhr­kamp, 260 S., geb., 28 €).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.