EEG-Um­la­ge soll ge­senkt werden

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Dormagen) - - WIRTSCHAFT -

BER­LIN (dpa) Trotz ei­ner Ent­las­tung bei der Ökostrom-Um­la­ge könn­ten die Strom­prei­se für Pri­vat­haus­hal­te im kom­men­den Jahr ins­ge­samt leicht stei­gen. Grund sind vor al­lem er­war­te­te hö­he­re Netz­ent­gel­te und Be­schaf­fungs­kos­ten. Die Ab­ga­be zur För­de­rung der er­neu­er­ba­ren En­er­gi­en (EEG-Um­la­ge) könn­te im kom­men­den Jahr auf 6,4 Cent je Ki­lo­watt­stun­de sin­ken. Der­zeit sind es knapp 6,8 Cent. Die Hö­he der EEG-Um­la­ge wird am Mon­tag of­fi­zi­ell be­kannt­ge­ge­ben. Bei den Netz­ent­gel­ten er­war­ten Ver­brau­cher­por­ta­le da­ge­gen Stei­ge­run­gen. Die­se könn­ten Ent­las­tun­gen bei der EEG-Um­la­ge mehr als auf­he­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.