Mon­ta­nus­hof-Park­haus wird bis Mit­te 2020 sa­niert

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Dormagen) - - GREVENBROICH - VON CARS­TEN SOMMERFELD

GRE­VEN­BROICH Be­su­chern des Mon­ta­nus­hofs wird in den kom­men­den an­dert­halb Jah­ren nur ein Teil des gro­ßen Park­hau­ses am Ein­kaufs­zen­trum zur Ver­fü­gung ste­hen. Das Ge­bäu­de wird in drei Ab­schnit­ten sa­niert, Die Ar­bei­ten ha­ben be­gon­nen, Tei­le der Park­decks sind ge­sperrt.

„Das Park­haus hat das En­de sei­ner Nut­zungs­dau­er bald er­reicht“, er­klärt Cen­ter-Ma­na­ger Tim Gre­vel­hörs­ter. Die Pla­nun­gen für die Sa­nie­rung lau­fen seit zwei Jah­ren. „Wir hat­ten über­legt, ob wir das Park­haus ab­rei­ßen und neu bau­en oder ob wir sa­nie­ren“, er­läu­tert Gre­vel­hörs­ter. Die Ent­schei­dung fiel für die Sa­nie­rung, bei ei­nem Neu­bau wä­ren ei­ne Zeit lang so gut wie al­le Stell­plät­ze für den Mon­ta­nus­hof weg­ge­fal­len.

Die Be­ton­kern­sa­nie­rung ist nun an­ge­lau­fen. Die Be­ton­pfäh­le wei­sen Kor­ri­si­ons­schä­den auf, vor Mo­na­ten be­reits wur­den Stüt­zen ein­ge­baut. „Gut­ach­ter hat­ten uns emp­foh­len, sie vor­sorg­lich ein­zie­hen“, er­läu­tert Gre­vel­hörs­ter.

Der Lei­ter des Mon­ta­nus­hofs be­tont, dass im ers­ten Ab­schnitt 330 von ins­ge­samt knapp 800 Stell­plät­zen wei­ter für die Kun­den zur Ver­fü­gung ste­hen. „In den bei­den fol­gen­den Sa­nie­rungs­ab­schnit­ten wer­den es mehr sein.“Das ver­rin­ger­te Park­an­ge­bot rei­che zur­zeit aus, „im Weih­nachts­ge­schäft müs­sen wir aber mit Eng­päs­sen rech­nen.“Bei der Er­neue­rung des gro­ßen Ge­bäu­des mit zwei über­dach­tem und ei­nem of­fe­nen Park­deck bleibt es aber nicht nur bei der Sa­nie­rung der Be­ton­kon­struk­ti­on.

„Das Park­haus wird neu ge­stri­chen. Bo­den­be­lä­ge und Be­leuch­tung wer­den er­neu­ert, es wird ins­ge­samt hel­ler wer­den. Auch die Park­be­schil­de­rung wird op­ti­miert“, kün­digt Tim Gre­vel­hörs­ter an. „Wer das Park­haus vor­her nicht kann­te, wird nach der Sa­nie­rung den­ken, dass er sich in ei­nem neu­en Ge­bäu­de be­fin­det“, sagt der Cen­ter­ma­na­ger.

Wäh­rend der Bau­ar­bei­ten ste­hen den mit dem Au­to zum Mon­ta­nus­hof kom­men­den Kun­den „kon­ti­nu­ier­lich zwei der drei Park­haus-Ein­fahr­ten zur Ver­fü­gung“, er­klärt Gre­vel­hörs­ter. Ab­ge­schlos­sen wer­den sol­len die Ar­bei­ten Mit­te 2020. Die Kos­ten für die Er­neue­rung be­zif­fert Tim Gre­vel­hörs­ter mit ei­nem „mitt­le­ren sie­ben­stel­li­gen Be­trag“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.