Zwei Kan­di­da­ten für Amt des Ver­le­ger-Prä­si­den­ten

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Grevenbroich) - - MEDIEN -

BERLIN (dpa) Für das Prä­si­den­ten­amt beim Ver­band Deut­scher Zeit­schrif­ten­ver­le­ger (VDZ) gibt es nun zwei Be­wer­ber. Die Vor­sit­zen­den der Lan­des­ver­bän­de ha­ben sich dar­auf ver­stän­digt, Ru­dolf Thie­mann (62) – Ver­le­ger der Li­bo­ri­us-Ver­lags­grup­pe und lang­jäh­ri­ger VDZ-Vi­ze­prä­si­dent – der De­le­gier­ten­ver­samm­lung als Kan­di­da­ten vor­zu­schla­gen. Das teil­te der VDZ mit. Der zwei­te Be­wer­ber ist der Mit­her­aus­ge­ber des Ma­ga­zins „CLAP“, Pe­ter Böh­ling. Sein Ver­lag ist Mit­glied im Ver­band der Zeit­schrif­ten­ver­la­ge in Bay­ern (VZB). Der neue Prä­si­dent und Nach­fol­ger von Ste­phan Holt­hoff-Pförtner soll am 5. No­vem­ber in Berlin ge­wählt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.