Bun­des­po­li­zei muss nicht nur Gren­zen schüt­zen

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Grevenbroich) - - STIMME DES WESTENS -

In­sti­tu­ti­on Der 1951 als „Son­der­po­li­zei des Bun­des“ge­grün­de­te Bun­des­grenz­schutz wur­de im Jahr 2005 in Bun­des­po­li­zei um­be­nannt. Der Bun­des­grenz­schutz hat­te ur­sprüng­lich nur den Auf­trag der Grenz­si­che­rung, zu­neh­mend ka­men vor al­lem nach der Auf­lö­sung der in­ner­deut­schen Gren­ze 1990 wei­te­re Auf­ga­ben­ge­bie­te da­zu – dar­un­ter je­ne, für die zu­vor die so­ge­nann­te Bahn­po­li­zei zu­stän­dig war. Um­be­nen­nung Mit der neu­en Na­mens­ge­bung ging 2005 auch ei­ne po­li­ti­sche Dis­kus­si­on zwi­schen den Län­dern ein­her. Die­se fürch­te­ten teils, dass der Bund da­bei ver­su­che, sich auch Kom­pe­ten­zen der Lan­des­po­li­zei­en ein­zu­ver­lei­ben. Auf­ga­ben Die Bun­des­po­li­zei küm­mert sich un­ter an­de­rem um den Schutz vor An­grif­fen des Luft­ver­kehrs (seit 1992), die Si­cher­heit von Ver­fas­sungs­or­ga­nen des Bun­des und sei­ner Mi­nis­te­ri­en und die Über­wa­chung der Gren­zen zu Was­ser, Land und Luft. Prä­si­dent Die­ter Ro­mann (ge­bo­ren 1962 in Ahr­wei­ler) ist Ver­wal­tungs­ju­rist und lös­te 2012 den ent­las­se­nen Die­ter See

ger ab.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.