WDR setzt on­line auf mehr Vi­deo und Au­dio

Neuss-Grevenbroicher Zeitung (Grevenbroich) - - MEDIEN -

KÖLN (RP) Der WDR ver­stärkt ab so­fort den Schwer­punkt auf Vi­deound Au­dio­for­ma­te in sei­nem On­line-Por­tal „wdr.de“. Zu je­dem The­ma auf der Start­sei­te wer­de es nun auch Be­wegt­bild- und Ton­in­hal­te ge­ben, kün­dig­te der Sen­der ges­tern an. Die we­sent­li­chen nach­richt­li­chen Fak­ten wür­den text­lich nur noch knapp zu­sam­men­ge­fasst. „Wir set­zen on­line deut­lich stär­ker auf un­se­ren Kern­auf­trag“, sagt WDRIn­ten­dant Tom Buhrow. Da­mit ge­he der WDR ei­nen Schritt auf die Zei­tungs­ver­la­ge zu: „Ich will kei­ne Ener­gie in über­flüs­si­ge Rechts­strei­tig­kei­ten ste­cken, son­dern ein star­kes Ne­ben- und Mit­ein­an­der von Sen­dern und Zei­tun­gen för­dern.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.